NAMM_2018 Gitarre Hersteller_Jackson
News
1
25.01.2018

NAMM 2018: Jackson präsentiert neue Artist Signature Modelle

Mit einer eigenen Signature-Gitarre wird All That Remains Gitarrist Oli Herbert geehrt. Die USA Signature Limited Edition Oli Herbert Rhoads kommt mit einem Mahagoni-Body in V-Form mit Ahorndecke in Red-Rum-Lackierung. Der durchgehende Ahornhals ist kohlefaserverstärkt und sein Ebenholz-Griffbrett mit 24 Jumbo-Edelstahlbünden bestückt. Die beiden Seymour Duncan® Duality Humbucker kombinieren die klangliche Flexibilität passiver Pickups mit den Vorteilen eines aktiven Onboard-Preamps.

Misha Mansoor wird für seine Gitarrenarbeit in der Metal-Formation Periphery gefeiert. Die beiden USA Signature Misha Mansoor Juggernaut HT6 und HT7 Modelle verfügen über einen Korpus aus Linde, einen schnellen Ahornhals, ein Ahorn-Griffbrett und 24 Jumbo Edelstahlbünde. Zwei Knuckle Ragnarok Humbucker mit Carbon-Cover werden per Fünfwegschalter verwaltet. Das HT6-Modell trägt am Reverse-Headstock an jeder Seite drei Hipshot Locking-Tuner, die siebensaitige HT7 kommt mit einer 673 mm Mensur und einem feststehenden Hipshot 7 Steg. Beide Versionen sind in Satin Daphne Blue, Satin Red oder Satin Silver mit schwarzer Hardware erhältlich und werden in einem Formkoffer ausgeliefert.

Die Sechssaiter-Version wird zum UVP von 3.499,00 Euro angeboten, die HT7 Modelle für 3.599,00 Euro

Die USA Signature Misha Mansoor Juggernaut HT6FM und HT7FM Modelle in Satin Amber Tiger Eye oder Satin Laguna Burst mit Natur-Binding und schwarzer Hardware besitzen einen Mahagoni-Korpus mit Riegelahorndecke. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 3.599,00 bzw. 3.699,00 Euro

Die Pro Series Signature Misha Mansoor Juggernaut HT6FM ist jetzt auch mit einer Riegelahorndecke in Scarlet Burst zum UVP von 769 Euro erhältlich, die Pro Series Signature Misha Mansoor Juggernaut HT7 in Gloss Black für unverbindliche 819,00 Euro. Beide kommen mit Linde-Korpus, Ahornhals mit Ebenholzgriffbrett, 24 Jumbo Bünden und Jackson MM1 Pickups.

Die Pro Series Signature Chris Broderick Soloist™ HT6 und HT7 Modelle verfügen beide über eine 648 mm Mensur, einen Mahagoni-Korpus, ein Ahornhals mit Palisandergriffbrett mit 24 Jumbo-Bünden. Ein Paar von Broderick designte Custom DiMarzio Humbucker sind direkt in den Korpus montiert, der Push/Pull Volume-Regler splittet die Spulen und ein Mini-Kill-Switch liefert bei Bedarf den Stotter-Effekt. Die Gitarren sind in Metallic Blue oder Metallic Black erhältlich, die HT6 trägt ein unverbindliches Preisschild mit 849,00 Euro, die HT7 mit 939,00 Euro.

Dave Davidson, Frontmann und Gitarrist der Bostoner Metal-Band Revocation, kann sich zusätzlich zu seiner Limited Edition USA Signature Warrior aus dem Jahr 2017 jetzt über ein Pro Series Signature Warrior™ WR7 Modell freuen. Die Gitarre ist mit einem Mahagonikorpus mit Esche-Decke und einem durchgehenden, geölten Ahornhals mit Ebenholzgriffbrett ausgestattet. Zusammen mit DiMarzio entwickelte Davidson seine eigenen Imperium-Pickups, die per Dreiwegschalter angewählt werden. Komplettiert wird die Ausstattung von einem Floyd Rose FRT 1000 Double-Locking Tremolo. Die Gitarre ist im Distressed Ash Finish mit schwarzer Hardware und schwarzem Binding erhältlich. Der UVP liegt bei 1.200,00 Euro.

www.jacksonguitars.com

Verwandte Artikel

User Kommentare