Gitarre
Test
1
19.06.2013

Fazit
(4.5 / 5)

Der Kemper Profiling Amplifier PowerRack ist die Bühnenversion des beliebten Profiling Amps mit einer Mono-Endstufe auf Transistorbasis, die mit einer angegebenen Leistung von 600 Watt an 8 Ohm jede Bühne mit ordnungsgemäßem Gitarrensound bedienen kann. Das einzigartige Amp-Konzept, bei dem man Nachbildungen seiner Amps selbst durch Profiling in kurzer Zeit erstellen kann, überzeugt klanglich nach wie vor, ist innovativ und einzigartig. Die PowerRack-Version ist dafür konzipiert, dass man den Amp über den Monitor Out mit einer Gitarrenbox oder einem Fullrange-Monitor auf der Bühne betreibt, für die Saalbeschallung geht es aus dem Main-Out direkt ins Mischpult. Der Sound über die Endstufe in Verbindung mit einer Gitarrenbox schwächelt leider etwas gegenüber dem sehr guten Profiling-Sound am Master Out. Das liegt einerseits daran, dass man den klanglichen Anteil der Gitarrenbox nicht so einfach aus dem Signal herausrechnen kann, andererseits hat eine Transistorendstufe ein anderes Reaktionsverhalten als die Röhrenendstufe des Originalamps. Die Mitten sind etwas schwächer vertreten und der Amp klingt über die Endstufe nicht so offen wie das komplette Profil über den Main-Out oder das Original. Allerdings spielt dieser Klangunterschied in einer Größenordnung, über die jeder Gitarrist selbst entscheiden muss, ob sie sein Spielgefühl nachhaltig einschränkt oder nicht. Wer viele Gigs spielt, viele unterschiedliche Sounds im Angebot haben und eventuell auch einmal etwas leiser spielen muss, der sollte den Kemper Profiling Amplifier PowerRack unbedingt antesten.

  • Pro
  • Konzept
  • Bedienung
  • Profiling
  • Klangqualität
  • Contra
  • Klang und Dynamik über den Monitor Out mit Gitarrenbox
  • Technische Daten
  • Hersteller: Kemper Amps
  • Modell: Kemper Profiling Amplifier PowerRack
  • Typ: Gitarrenverstärker 19“ Version
  • Ausgangsleistung: 600 Watt (8 Ohm), 300 Watt (16 Ohm)
  • Bedienfeld Regler: Noise Gate, Mod Rate, Mod Intensity, Delay Feedback, Delay Mix, Reverb Time, Reverb Mix, Master Volume, Gain, Volume, 4x variable Regler.
  • Bedienfeld Anschlüsse: Input, Headphone, USB
  • Rückseite Anschlüsse: Return, Alternative Input, Direct Output/Send, Monitor Output, Main Out (2x XLR, 2x Klinke), S/PDIF Out, S/PDIF In, MIDI OUT, IN, THRU, 2x Switch Pedal, Network, USB, Power.
  • Abmessungen: 480 x 145 x 200 mm (B x H x T)
  • Gewicht: 5,4 kg
  • Preis: 2.100,00 Euro
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare