Blog_Folge
Feature
5
13.12.2017

5 Star Wars Scratch-Routinen, die du kennen solltest

Das Imperium marschiert ...

Scratching: eine Disziplin, die schon die schrägsten und schönsten Routines hervorgebracht hat und aus dem Hip-Hop nicht wegzudenken ist. Das macht auch vor Star Wars nicht Halt. Nachstehend einige Beispiele, wie man mit dem Imperial March und sicher auch mit anderen Tracks auf dem Teller zaubern kann.        

 

DJ Ritchie Ruftone - Darth Vader - Star Wars routine

 

DJ Lady Style vs Darth Vader

 

Skratch Bastid - Imperial Death March 2012

(Den hat er übrigens erstmalig in 2001 performt - s.u.)

 

Star Wars DJ Imperial March (Full Set) - Skratch

 

SKD Star Wars Scratch

Eure Meinung

Habt ihr weitere Star Wars Routines ausmachen können, die wir in unsere Liste einreihen sollten, lasst es uns über die Kommentarfunktion gern wissen. Da bekanntlich diverse Geschichten über die Entstehungsgeschichte des Scratchings und die Anfänge der Hip-Hop-Kultur kursieren, hier noch ein Link zu einem sehenswerten alten Heineken-Werbeclip von 1982. Ebenso möchten wir auf die Mixsession von DJ Nu Mark auf 3-Zoll-Turntables hinweisen. 

Verwandte Artikel

User Kommentare