News
1
09.07.2020

AmpliTube Joe Satriani: Genau wie Satch klingen!

Legendäre Amps, Boxen und Effektpedale – so wie der Meister es mag! Mit AmpliTube Joe Satriani bekommst du das perfekte Shred-Paket für die Übekammer.

AmpliTube Joe Satriani

Ja ja, der Sound kommt aus den Fingern. Und wenn es um einen Gitarrenhelden wie Joe Satriani geht, liegen erstmal einmal unzählige Jahre des harten Übens vor euch. Das macht aber nichts. Denn wer sich für Sportgitarre interessiert, kann trotzdem von den Erfahrungen des Meisters profitieren und zumindest Equipment-technisch von Anfang an den richtigen Weg einschlagen. Und mal ehrlich: Wie auch schon bei AmpliTube Brian May, ist es doch herrlich, sich ins Gemachte Nest zu setzen und wenigstens daheim im stillen Kämmerlein so zu tun als ob. Also schauen wir uns an, was Herr Satriani für essentiell hält.

Was steckt drin?

Die neue Satriani-Suite umfasst 3 Verstärker, 3 Boxen sowie 5 Effektpedale. Der Satch VM basiert auf seinem Marshall JVM410HJS Signature-Verstärker. Ebenfalls enthalten sind der SJ50 (Peavey 5150) und der Boston 100, eine Nachbildung der alten Tom Scholz Rockman X100-Verstärkersimulation. Satriani hin oder her, allein dafür lohnt sich die Anschaffung allemal.

Hinter den phantasievollen Lautsprechernamen Satch Green, Satch 60 und Boston Cab Sim verbergen sich eine 69er Marshall-Box mit 4×12 20-Watt-Greenback Celestion-Lautsprechern, ein weiterer Marshall 1960B mit 4×12 G12T-75 Celestions und die Boxenemulation des bereits erwähnten Rockman X100.

Effekte

Wer hat, der kann. Neben den virtuellen Nachbildungen der Klassiker BOSS DS-1 und BOSS OD-1 befinden sich sogar digitale Versionen seiner Signature-Treter Vox Big Bad Wah und dem Tube Overdrive, der auf einem 1980er Chandler Tube Driver mit 12AX7 basiert. Zu guter Letzt gesellt sich noch das Satch Octave Pedal (Octavia Fuzz mit Fat/Bright

-Schalter) dazu.

Legendäre Klänge

Im Standalone-Modus bekommt ihr einen 4-Spur-Recorder und einen Song-Player zum Mitspielen zu euren Lieblings-Songs. Mit der SpeedTrainer-Funktion könnt ihr auch hitzige Passagen meistern, indem ihr das Tempo verlangsamt. Die Tonhöhe bleibt dabei unverändert. Sehr gut! Fans werden sich freuen, dass zu den Presets detaillierte Nachbildungen seiner bekanntesten Hits gehören. Einfach anwählen und sofort mit der Platte mitspielen – wenn es doch nur immer so einfach wäre.

Spezifikation und Preis

Ihr könnt eine kostenlose Testversion zum Ausprobieren laden. AmpliTube Joe Satriani läuft auf Mac und PC in 64 Bit sowohl standalone oder als AU, VST 2, VST 3, AAX. Der Preis bei IK Multimedia direkt liegt bei 115,99 Euro. Oder aber hier …

*Affiliate Link

Und wenn ihr schon einmal dabei seid … das volle Erlebnis bekommt ihr natürlich nur mit der passenden Gitarre. ;o)

*Affiliate Link

Weitere Informationen

Videos

Verwandte Artikel

User Kommentare