Hersteller_AKG
Test
8
12.07.2014

Fazit
(4 / 5)

Alles in allem liefert das WMS 420 ein solides Bild im unteren mittleren Budgetbereich. AKG bietet mit dem Taschensender-Funkset ein einfach zu bedienendes Setup, dessen Betrieb Musiker jedweder Couleur vor keine allzu großen Hürden stellen sollte. Für einen verhältnismäßig kleinen Straßenpreis erhält der Freund der Funkwellen Features wie True Diversity, Squelch und Kanaldisplays und das bei sehr stabiler Performance und erfreulich geringem Stromverbrauch. Doch trüben auch einige kleinere Schatten das Gesamtbild ein wenig. Die „Note“ des Taschensenders in der Disziplin Robustheit resultiert im Abzug eines Sterns in der Gesamtbewertung. Alles in allem verdient sich das WMS 420 Instrumental-Set jedoch in diesem Test aufgrund seiner Zuverlässigkeit, Ausstattung und einfachen Handhabbarkeit vier Sterne. Wer auf der Suche nach einer bezahlbaren Funkstrecke eines Markenherstellers ist, sollte es also in Betracht ziehen, sich dieses Set einmal näher anzuschauen.

  • PRO
  • Einfache Bedienbarkeit
  • Zuverlässige Funkverbindung
  • Geräuschlose Mute-Funktion (Sender)
  • Mit nur einer AA-Batterie 6-8 h Betriebsbereitschaft
  • Gutes Preis/Leistungs-Verhältnis
  • CONTRA
  • Sender-Netzschalter hat ein wenig Spiel
  • Features
  • AKG PT420 (Taschensender):
  • UHF-Taschensender
  • Übertragungsbereich: 40 Hz - 20 kHz
  • Modulationsart: FM
  • Sendeleistung: 10 mW
  • Frequenzbereich: 863,100-864,900 MHz (Band D)
  • Eingangsempfindlichkeit wählbar
  • Spannungsversorgung: 1x 1,5 V Batterie Größe AA
  • Betriebsdauer: 6-8 Std.
  • Größe: 74 x 60 x 30 mm
  • Gewicht: 60 g
  • AKG SR420 (stationärer Empfänger):
  • UHF-Empfänger
  • Übertragungsbereich: 40 Hz – 20 kHz
  • Modulationsart: FM
  • True Diversity-Empfang
  • XLR-Ausgang (symmetrisch) und 6,3 mm-Klinkenausgang (unsymmetrisch)
  • regelbare Ausgangslautstärke
  • regelbarer Squelch (-100 bis -70 dBm)
  • Abmessungen: 200 x 45 x 150 mm
  • Gewicht: 373 g
  • UVP: 359,- Euro
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare