Gitarre Hersteller_MusicMan
Test
1
30.08.2018

Fazit
(5 / 5)

Die Music Man James Valentine kann auch in der Tremolo-Variante durch und durch gefallen! Dabei haben wir es mit einem auf hohem Niveau gefertigten und absolut professionellen Instrument zu tun, das keine Fragen offen lässt. Durch Coil-Split und einen schaltbaren 20dB-Boost wird das Klangspektrum der hervorragend bespielbaren Gitarre um einiges erweitert, was sie zu einer klassischen Allrounderin macht, die sich in unterschiedlichsten Musik-Genres bis hin zum harten Rock pudelwohl fühlt. Der geröstete Ahornhals und der konturierte Korpus sorgen für ein entspanntes Bespielen des in den USA gefertigten Instrumentes. Volle Punktzahl!

  • Pro
  • hochwertige Verarbeitung
  • hervorragende Bespielbarkeit
  • tadellos agierendes Tremolo
  • inklusive Koffer
  • Contra
  • keins
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Music Man
  • Modell: Valentine Tremolo
  • Typ: E-Gitarre, 6-saitig
  • Herstellungsland: USA
  • Korpus: Esche
  • Lackierung: Polyester, Hochglanz
  • Hals: Roasted Maple (Ahorn)
  • Griffbrett: Ahorn
  • Bünde: 22 Medium Jumbo Stainless Steel
  • Mensur: 648 mm
  • Halsradius: 10“ (254 mm)
  • Sattelbreite: 41,3 mm
  • Mechaniken: Schalter M6-IND Locking
  • Brücke: Music Man Modern Tremolo, gebogene Vintage-Stahlreiter
  • Tonabnehmer: Music Man Custom Singlecoil (Steg), Music Man Custom Humbucker (Hals)
  • Elektronik: aktiv, 9V-Block an Rückseite
  • Regler: Push/Push-Volume (20 dB Boost), Push/Push Tone (Coil-Split)
  • Schalter: Dreiweg-Pickupschalter
  • Gewicht: 3.256 Gramm
  • Saiten ab Werk: Ernie Ball Slinky 0.11- 0.48 (RPS 11 Slinky)
  • Besonderheiten: inklusive hochwertigem Koffer
  • Ladenpreis: 2.699,00 Euro (August 2018)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare