Gitarre Hersteller_Joyo
Test
1
17.03.2021

Fazit
(4.5 / 5)

Recht überzeugend, was der Joyo Zombie II als Nachfolger des Bantamp Zombie-Amps abliefert. Die Verarbeitung ist sehr gut, er ist nach wie vor extrem handlich und kann mit seinen 20 Watt ordentlich Krach erzeugen. Das reicht zwar nicht für die Bandprobe, aber zuhause und/oder im Studio allemal! Seine Stärken liegen im High-Gain-Metier, wo er souverän performt und sich auch bestens mit sehr tief gestimmten Gitarren versteht. Clean kann er zwar auch, was für meine Ohren aber recht steril klingt. Für die Powerballade zwischendurch sollte es aber reichen, bevor wieder mächtig losgerifft wird. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.

  • Pro
  • hochwertige Verarbeitung
  • geringe Abmessungen und Gewicht
  • Bluetooth-Schnittstelle
  • amtlicher Sound im Overdrive-Kanal
  • Contra
  • Clean-Kanal klingt etwas steril
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Joyo
  • Bezeichnung. Zombie II
  • Typ: Gitarren-Topteil mit Röhrenvorstufe
  • Herkunft: China
  • Kanäle. 2 x Gain, Tone, Volume
  • Röhrenbestückung: 1x12AX7
  • Endstufe: Class D Solid State
  • Effektweg: Ja
  • Abmessungen: 163mm x 110mm x 140mm
  • Gewicht: 1081 Gramm
  • Besonderheiten: Phones mit Speaker Simulation, Bluetooth Empfänger
  • Ladenpreis: 189,00 Euro (März 2021)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare