Test
8
10.09.2019

Fazit
(4.5 / 5)

Die Tieftöner dBTechnologies Sub 915 und Sub 918 leisten sich keine Schwachstellen im Test, sondern präsentieren sich als clever entwickelte Subwoofer mit hervorragenden Allround-Eigenschaften. Klang, Output und Einstellmöglichkeiten sind besonders mit Blick auf die moderate Preisgestaltung erstaunlich gut. Was die Bässe von High-End-Material unterscheidet? Die Sub 915 und 918 verwenden einen vergleichsweise schweren Ferrit-Treiber, verfügen nur über zwei Griffe und ein abnehmbares Rollenbrett oder gar ein Dolly wird nicht angeboten. Ansonsten erhält der Anwender erstaunlich viel für sein Geld. Vor allem die verbaute Netzwerklösung mit der Fernsteuerung mittels der Aurora Net Software ist in dieser Preisklasse eher die Ausnahme denn Regel. Damit „sprechen“ die Kandidaten selbst mit den Profiboxen aus gleichem Haus auf Augenhöhe. Eine geglückte Integration!

  • PRO
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Allround-Klangeigenschaften
  • RDNet-Port
  • PowerCon True1 Netzstecker
  • konvektionsgekühlt
  • integriertes Line-Delay
  • vertikal und horizontal nutzbar
  • 2x M20 Stativflansche
  • für Transportrollen vorbereitet
  • CONTRA
  • nur ein Line-Eingang/Output
  • Spezifikationen
  • dBTechnologies Sub 915
  • Gehäuse: Sperrholz mit schwarzem Strukturlack
  • Griffe: 2x
  • Hochständerflansch: 2x M20
  • Treiber: 15“ Ferrit mit 4“ Schwingspule
  • Endstufenmodule: Class-D, 900 Watt RMS, 1800 Watt Peak
  • Kühlung: konvektionsgekühlt
  • Netzanschluss: Neutrik PowerCon TRUE1
  • maximaler Schalldruck: 133 dB
  • Frequenzbereich (-10): 42 bis 110 Hz
  • Netzwerksteuerung: ja, via Aurora Net
  • Abmessungen: 620x 457 x 620 mm
  • Gewicht: 34,8 kg
  • dBTechnologies Sub 918
  • Gehäuse: Sperrholz mit schwarzem Strukturlack
  • Griffe: 2x
  • Hochständerflansch: 2x M20
  • Treiber: 15“ Ferrit mit 4“ Schwingspule
  • Endstufenmodule: Class-D, 900 Watt RMS, 1800 Watt Peak
  • Kühlung: konvektionsgekühlt
  • Netzanschluss: Neutrik PowerCon TRUE1
  • maximaler Schalldruck: 134 dB
  • Frequenzbereich (-10): 42 bis 110 Hz
  • Netzwerksteuerung: ja, via Aurora Net
  • Abmessungen: 720 x 530 x 690 mm
  • Gewicht: 41,8 kg
  • Preis: € 1.149,- (Sub 915) / € 1.399,- (Sub 918)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare