Percussion Workshop_Folge
Workshop
4
Workshop

Percussion-Workshop #1 - Cajon

Ene, mene, miste ...

...wie rappelt man die Kiste?!

Hallo zusammen und herzlich willkommen zu meinem Cajon-Workshop.Die Holzkiste, die irgendwie ähnlich wie ein Schlagzeug klingt und gleichzeitig als Sitzgelegenheit fungiert, hat ihren Ursprung in Peru. Aber auch auf Kuba und im spanischen Flamenco ist sie fester Bestandteil der musikalischen Tradition.

Bei uns wird sie häufig als Ersatz fürs Schlagzeug eingesetzt, wenn leisere Töne gefragt sind.Der erste Zugang zur Cajon ist nicht schwer. Die Grundtechniken sind schnell erlernt und viele Rhythmen lassen sich direkt vom Schlagzeug ableiten.In diesem Workshop möchte ich euch die korrekte Spieltechnik und einige gebräuchliche Grooves vermitteln. Viel Spaß dabei!

Hier kannst du dir die Noten für den Workshop als PDF-Datei runterladen:

Verwandte Inhalte

Video Workshop-Interview Rhani Krija

Der in Köln lebende Rhani Krija ist ein Percussionist der Extraklasse und arbeitete bereits für Größen wie Sting, Gwen Stefani, Xavier Naidoo oder BAP. Wir trafen ihn zum Workshop-Interview.

Percussion Workshop #8 - Shaker Basics

Von der Streichholzschachtel bis hin zum Caxixi kommen Shaker in unterschiedlichsten Formen zum Einsatz. Was man mit den unscheinbaren Instrumenten so alles anstellen kann, zeigen wir euch im bonedo Percussion Video-Workshop.

Percussion Workshop #7 – Riq

Das Riq sieht und hört man hierzulande recht selten. Schade eigentlich, denn es ist ein fantastisches Percussion-Instrument mit vielfältigen Sound- und Groove-Möglichkeiten. Im bonedo Workshop erklären wir euch die Basics.

User Kommentare