local heroes
News
9
29.10.2013
News

Local Heroes Europa Award wird in Magdeburg ausgetragen

Der Gewinner des local heroes Europa Wettbewerbes am 26.10.2013 in der Festung Mark, Magdeburg steht fest. Bei dem Europafinale im eigenen Land konnte sich die deutsche Band Denmantau durchsetzen.

Die Band aus Norddeutschland konnte "sowohl mit Musik, als auch mit ihrer Bühnenshow überzeugen", so Jury-Mitglied Peter Hoffmann. Die bereits seit 10 Jahren bestehende Truppe trainierte die eigene Performance unter anderem bei Straßenmusik Touren Australien, Neuseeland, Frankreich, Italien und Belgien und kann so bereits auf über 2500 Gigs zurückblicken. Demnächst möchten sie ihre "Trumpet Rock Music" auf einer solchen Reise in den USA verbreiten. Darüber hinaus wurde der Bassist von Denmantau Stefan Pomplun als bester Instrumentalist ausgezeichnet. Als besten Sänger wählte die Jury Andreas Kondrak, den Frontmann der Band Noluntas aus Italien, aus.

Prominente Jury

In der Jury saß auch der Produzent Peter Hoffmann - seines Zeichens Entdecker von Tokio Hotel. Der 1953 geborene Produzent hatte schon Künstler wie Falco, Oli.P, Die Lollipops, Tokio Hotel, LaFee, Jenniffer Kae und Felix Meyer produziert und ist Eigentümer des Capellmeister Studios in Vögelsen. Ferner arbeitet er mit Franz Plasa und dem Peermusic Verlag an der Etablierung von Newcomer Acts.
 
Weitere Jury-Mitglieder waren der Chef des digitalen Musikvertriebs RecordJet Jorin Zschiesche, der DJ und Veranstalter Alex Ninow, Christina Rosenbusch von Sparta Booking, Howie Yagaloo Chefredakteur des Musikmagazin Yagaloo und der Musiker Wolfgang Schwericke.

Internationale Begegnung mit Workshops und Seminaren

Eingerahmt wurde das Europa-Finale von Veranstaltungen der Stadt Magdeburg, die sich derzeit auf das Bewerbungsverfahren "Kulturhauptstadt Europa" im Jahr 2025 vorbereitet. Dafür wurden mit Unterstützung des "Forums Gestaltung", der Stiftung Kunst und Kultur der Stadtsparkasse Magdeburg, der Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt und der LKJ (Landesvereinigung kulturelle Kinder und Jugendbildung Sachsen-Anhalt) Musikgruppen und Kulturschaffende aus sieben europäischen Ländern zu einem mehrtägigen Treffen in die Landeshauptstadt eingeladen. Auf dem Programm standen Workshops und Seminare.

Der Jury und dem Publikum stellen sich folgende Bands:

Ob Noluntas aus Italien, Zgon aus Polen oder Frenzy Foundation aus Österreich. Sie alle zählen zu den besten jungen Bands ihrer Heimatländer und wurden dort von örtlichen Musikwettbewerben für den local heroes Europa Award nominiert. Zusammen mit Loud and Black aus Ungarn, Protection Patrol Pinkerton aus Belgien und Whisperblast aus Rumänien spielen sie am 26. Oktober in der Festung Mark. Bereits am 25. Oktober präsentieren sich die Bands  in verschiedenen Locations der Magdeburger Innenstadt.

Landesfinale Sachsen-Anhalt am gleichen Tag

Der local heroes Europa Award wurde zusammen mit dem Landesfinale Sachsen-Anhalt ausgespielt. Bands aus dem Europäischen Ausland und Nachwuchsbands aus Sachsen-Anhalt spielen abwechselnd auf der Bühne, der Offene Kanal Magdeburg übertrug den Bandwettbewerb live.

Mehr Infos findet ihr hier!

Verwandte Inhalte

Band-Aid #3 - Band-Wettbewerbe

Gerade für junge Bands sind Bandwettbewerbe eine Möglichkeit, an Gigs, Erfahrung und zusätzliche Fans zu kommen. bonedo hat die wichtgsten Events des Jahres 2010 zusammengetragen.

Band-Aid - Berater für Musiker

Nicht nur das Erlernen eines Instruments ist eine komplexe Angelegenheit. Auch als praktizierender Mucker hat man nahezu täglich mit Problemen zu kämpfen. Hier gibt es Hilfe!

User Kommentare