Recording

Hier findest Du alles rund ums Thema Recording: Viele aktuelle Testberichte, Workshops, Kaufberater und News, die Dich weiter bringen.

TOP TEST

Sugar Bytes Egoist Test

Virtuelle Groove-Maschine

 
4.5 / 5

Egoist von Sugar Bytes ist ein neuartiges, standalone und als Plug-in nutzbares virtuelles Instrument. Es arbeitet mit Loop-Stücken, den sogenannten Groove-Slices und hat zudem auch einen Bassline-Synth, eine Drum-Maschine und einen vollwertigen Song-Sequencer an Bord. Top oder Flop? Der Bonedo-Test verrät es euch.

AKTUELLE THEMEN

Test

Wizdom Music LLC Jordantron Test

iPad-Klangerzeuger sin nur was für „Dance-Dödel“? Jordan Rudess, seines Zeichens Keyboarder der Progressive-Metal-Band Dream Theater hat nun aber auch ein Soundset in iOS-Form veröffentlicht!

Test

AffinityBlue NodeBeat HD Test

NodeBeat HD ermöglicht Einsteigern wie Profis einen intuitiven und inspirierenden Zugang zur Kreation von Musik. Was verbirgt sich dahinter?

Test

BeepStreet Sunrizer Test

Verwandelt die Synth-App Sunrizer von BeepStreet das Apples iPad wirklich in einen Hochglanz-VA-Synth vom Range eines Roland JP-8000 oder Access Virus?

Test

Sennheiser MK 8 Test

Das Kondensatormikrofon Sennheiser MK 8 basiert auf dem Nierenmikro MK 4, kommt allerdings mit Doppelmembran und ist daher umschaltbar.

Test

IK Multimedia iRing Test

Moderne iOS-Geräte verfügen serienmäßig schon über alles, womit sie Bewegungen des Anwenders erkennen können: eine Kamera und die nötige Prozessorpower, um die ermittelten Gestiken zu analysieren. Mit dem „iRing“ wollen IK Multimedia ein einsatzbereites „Tracking-Bundle“ zur Steuerung von Effekten, Samples und Instrumenten für DJs und Musiker liefern.

Test

M-Audio M-Track und M-Track Plus Test

Im Einsteigersegment ist M-Audio seit Jahren eine Instanz. Mit der M-Track-Serie verbindet der Hersteller einen ansehnlichen Funktionsumfang mit teilweisen unverschämt günstigen Preisen. Auch bei M-Trackund M-track Plus?

Test

TC Electronic Flashback Triple Delay Test

Gleich drei Flashback Delays stecken im TC Flashback Triple Delay und sorgen nicht nur für noch mehr Echos, sondern machen offensichtlich auch dreifach Spaß, wie unser Tester meint.