Test
2
14.03.2012
Test

Testmarathon Studiomikrofone #4

Die Open-End-Klasse im ultimativen Direktvergleich!

Wir hatten es im Rahmen unseres letzten Testmarathons ja bereits angekündigt, dass die finale Staffel zum Thema Studiomikrofone die „Open-End-Klasse“ behandeln wird. Doch was bedeutet denn nun „Open-End“? Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: Wir haben uns den Traum eines jeden Toningenieurs erfüllt und Mikrofone ohne Preislimit bestellt, bis uns schwindelig wurde.

Im Startfeld des Marathons tummeln sich bekannte Legenden neben Geheimtipps und „Sonderlingen“. Da wir es hier also mit der Crème de la Crème der Kondensator-Schallwandler zu tun hatten, mussten wir natürlich auch für eine passende Umgebung und Aufnahmekette sorgen. Und so haben wir unsere beiden Redakteure Nick und Guido in das große Studio des SAE Institute Köln geschickt, das mit einer Neve 88RS Konsole ausgestattet ist - und auch sonst feinste Komponenten zu bieten hat. An dieser Stelle ein großes Danke an die SAE, dass sie uns ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt haben. Und auch in Sachen Aufnahmekette ließen wir unseren beiden Jungs freie Hand. Die Vorgabe lautete: „Bestellt, was ihr möchtet und was ihr für richtig haltet!“ Das musste man den beiden natürlich nicht zweimal sagen, und so griffen sie wirklich in die Vollen: Grace Design M201 Preamp, Lavry Engineering AD122-96 MKIII Gold A/D-Wandler und dazu komplette Vovox-Verkabelung.

Damit ihr die Audiofiles dieser Mikrofonklasse bestmöglich mit den bisherigen Teilen dieses Testmarathons vergleichen könnt, haben wir wieder Alice und Goldie eingeladen, deren Stimmen ihr ja bereits kennen solltet. Zusätzlich dazu halten wir noch ein weiteres Schmankerl für euch bereit, denn wir konnten die ehemalige Monrose-Sängerin Bahar Kizil für diesen Marathon gewinnen. Bahar war gleich Feuer und Flamme für dieses Vorhaben und natürlich auch selber sehr gespannt auf die Ergebnisse. Wie immer haben wir auch dieses Mal wieder das große Video-Besteck ausgepackt, um diesen Test zu dokumentieren und so die größtmögliche Transparenz zu schaffen.

Alle Audiofiles haben wir für euch auf der Vergleichsseite zu einer großen Zip-Datei geschnürt, die ihr euch herunterladen und dann in aller Ruhe in eurer vertrauten Umgebung anhören könnt. Die Audios sind komplett unbearbeitet, kommen also ohne EQ, Kompressor, Hall, o.ä. aus – ihr hört wirklich das, was am Ende der Aufnahmekette auf unserer Festplatte gelandet ist. An dieser Stelle auch noch mal einen speziellen Dank an unsere drei Sangeskünstler, denn unbearbeitete Vocal-Takes lassen Sänger eigentlich nicht so gerne veröffentlichen – das hat schon etwas von „nackt über den Laufsteg gehen“.

Jetzt aber genug der Vorrede. Seid also dabei, wenn Nick und Guido ihr persönliches Champions-League-Finale spielen.

Videovergleich Studiomikros #4 Test

Videovergleich Studiomikros #4

06.03.2012 - Lust auf Kino? In ihren Clips stellen Guido und Nick die einzelnen Kandidaten vor, unterhalten sich mit Bahar Kizil und präsentieren die Test-Ergebnisse.
Blue The Bottle Test

Blue The Bottle

12.03.2012 - Der Begriff „Flasche“ ist eigentlich eher negativ belegt. Im Mikrofon-Bereich sieht das allerdings etwas anders aus, nicht zuletzt dank der Blue The Bottle.
Brauner VMA Test

Brauner VMA

13.03.2012 - Zwei der momentan hochwertigsten Mikrofone in einem Mikrofon zu haben, das hört sich nach einem netten Traum an. Doch mit dem Brauner VMA kann der Traum wahr werden...
DPA 4041-SP Test

DPA 4041-SP

07.03.2012 - Druckempfänger sind nicht unbedingt erste Wahl, wenn es um die Aufzeichnung der menschlichen Stimme geht. Doch DPA geht einen eigenen Weg.
Horch RM3 Test

Horch RM3

08.03.2012 - “Horch” ist ein äußerst treffender Name für einen Mikrofonbauer. Diesem Imperativ sind wir natürlich gerne gefolgt und haben ganz genau hingehorcht.
Microtech Gefell UM 930 twin Test

Microtech Gefell UM 930 twin

08.03.2012 - Doppelmembranmikrofone, wie dieses von Microtech Gefell, sind keine Neuigkeit. Ein derart flexibles Arbeitstier im Geiste des großen Georg Neumann allerdings schon.
Neumann M 149 Tube Test

Neumann M 149 Tube

13.03.2012 - Das M 149 Tube hat keinen leichten Stand, schließlich zählen U 47 und M 49 zu den Vorfahren dieses Neumann-Mikrofons. Wie es wirklich um das M 149 - lest selbst!
Sanken CU-41 Test

Sanken CU-41

07.03.2012 - Kein kauziger Außenseiter, sondern ein dauerunterschätzter Edelstein unter den Mikrofonen. Ein wenig mehr Aufmerksamkeit, bitte!
Sennheiser MKH 800 TWIN Test

Sennheiser MKH 800 TWIN

08.03.2012 - HF-Technik, Doppel-Kleinmembran und separate Outputs für beide Kapseln. Das klingt exotisch und ist es auch. Doch was leistet Sennheisers Flaggschiff in der Praxis?
Violet Design The Flamingo Test

Violet Design The Flamingo

13.03.2012 - Der Paradiesvogel hat mit der Neumann-Flasche einen bekannten Urahnen, allerdings waren früher Mikrofone etwas farblos – was man vom Violet Flamingo nun wirklich nicht behaupten kann.
Die Mikrofone im Direktvergleich Test

Mikrofone im Direktvergleich

06.03.2012 - Hier könnt ihr alle Mikrofone mit allen Sängern bei allen Abständen im Vergleich zueinander hören! Ausserdem gibt es hier alle Audios als 96kHz/24-Bit-Download!
Verwandte Artikel

Basics - Studiomikrofone

Keine Frage: Mikrofone gehören zu den alltäglichen Dingen des Lebens. Doch nur die Wenigsten wissen, wie die einzelnen Modell-Typen funktionieren bzw. sich voneinander unterscheiden.

Schoeps VSR 5 U

Dass Schoeps Mikrofone der absoluten Spitzenklasse baut, ist nichts Neues - doch nun hat man sich in Karlsruhe auch dem Thema Preamp angenommen...

Great River Electronics MAQ-2NV

Dass Mastering-Equalizer für knapp 5000 Euro nicht zwingend auch danach aussehen müssen, beweist der MAQ erfolgreich. Aber ist er auch für jedes Gelände geeignet?

Daking Audio FET III

Wo Daking draufsteht, sollte auch das Know-How des amerikanischen Studiogurus drin sein. Auch wenn es grün angestrichen ist.

Golden Age Project Pre-73 MKII

Ein “echter” Neve 1073 ist einfach geil, da erlauben wir keine Widerworte. Wer auf der Suche nach Alternativen möglicherweise auf den äußerst preiswerten GA stößt, der wird sich fragen, was man für so wenig Geld überhaupt erwarten kann.

User Kommentare

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden

** Schreibe jetzt den ersten Kommentar **