Workshop_Folge
Workshop
5
Workshop

DJing Video-Workshop Staffel 2 #3

DJing lernen - Scratch-Techniken im Überblick

mit DJ Rick Ski

Im dritten Teil seines DJing-Workshop lüftet DJ Rick Ski ein paar Geheimnisse über Drag und Push Scratches. Zudem könnt ihr hier auch etwas über Echo und Tear Scratches erfahren. Und für all jene die auf eine Rundumbetreuung" stehen, haben wir in den Details noch einmal alle Infos aus dem Clip haarklein auseinander gekämmt. Es kann also kaum etwas schief gehen.

Also, dann man ran an die Bulletten...

Verwandte Inhalte

Scratch-FX Loops für Traktor erstellen

Der relative Timecode-Modus und Loops bieten euch wesentlich mehr Möglichkeiten beim Scratching, als klassische Vinyl-Schallplatten: In diesem Crashkurs erfahrt ihr, wie ihr eure eigenen Scratch-Fx Loops für Traktor erstellt und diese effektiv während eurer Performance einsetzt.

Crashkurs Serato

Crashkurs Serato DJ: In kurzen Tutorials erklären wir euch praktische Funktionen der DJ-Software und liefern euch Tipps und Tricks für das Auflegen mit dem Computer.

Stems erstellen mit dem Native Instruments Stem Creator Tool

Mit dem kostenlosen Stem Creator Tool kann jeder seine eigenen Stems zu Hause kochen oder im Studio erstellen. Das Multitrack-Audioformat enthält fünf Spuren, Meta-Tags und Cover – genau das packt euch Native Instruments Stem Creator Tool in eine MP4-Datei. Wie genau dies funktioniert, erfahrt ihr im folgenden Crashkurs.

DJing Video-Workshop Staffel 2

Mixtechnische Grundlagen und Beatmatching sind existentielle Fertigkeiten, um im Club-Alltag bestehen zu können. DJ Rick Ski gibt euch in Staffel 2 unseres Videoworkshops den roten Faden in die Hand.

Crashkurs Algoriddim Djay Pro

Die Bonedo Workshop-Serie Crashkurs Djay Pro liefert euch nützliche Tipps für den Umgang mit Algoriddims DJ-Software und verrät euch, wie ihr eurem DJ-Set den richtigen Kick verpasst.

User Kommentare