DJ

Hier findest Du alles rund ums Thema DJ-ing: Hunderte aktuelle Testberichte, kostenlose Workshops, Kaufberater und News, die Dich weiterbringen.

Übersicht

Wer auf der Suche nach bezahlten Gigs/Bookings ist, könnte nun dank dem Portal Check24 vielleicht ein paar neue Aufträge als DJ ergattern…
Mit „The Future of Music“ präsentiert die Tech-Webseite „The Verge“ eine neue Serie von Videos auf YouTube. In der ersten Folge präsentiert die Künstlerin Imogen Heap ihr VR-Konzert und die Technik dahinter.
Eine VJ-Software soll nicht mehr nur Videos abspielen, die mit Effekten belegt werden? Resolume hat die Idee mehr zu bieten und präsentiert mit seinen neuen Avenue 6 und Arena 6 noch schnellere VJ-Software mit DMX-Steuer…
LAKE PEOPLE präsentieren mit dem Violectric PPA V600 einen vielseitigen High-End Phono-Preamp, der höchsten klanglichen Ansprüchen vollends genügen soll. Hält er auch, was er verspricht?
Zwei-Zonen-Mixer für alle Fälle und kleine Budgets kommen von DAP-Audio. Sechs Kanäle bietet der Compact 6.2 mit USB-Player und der Compact 9.2 vereint neun Kanäle auf zwei Zonen.
Serato hat eine Idee, wie DJs ihre Sets mit DMX-Lichteffekten verbinden können. Sie präsentieren mit SoundSwitch eine nahtlose Hardware-Lösung mit der sich Audiofiles und Lichteffekte verknüpfen lassen.
Die Reloop Controller Station 2 bietet Platz für Computer und Controller. Ob die knapp 70 Euro für diesen Ständer gut angelegt sind, wollen wir jetzt im Test herausfinden.
Diesmal haben wir Transporttaschen, Kopfhörerkoffer, Flightcases für DJ-Equipment sowie nützliche Tools und Zubehör über den Testmarathon-Parcour geschleppt. Gestolpert sind wir dabei nicht. Aber lest selbst.
Von Reloop kommt ein schicker, riemengetriebener Hi-Fi-Plattenspieler inklusive System für unter 300 Euro und hört auf den Namen „Turn 2“.
Reloop frischt mit dem RP-2000 MK2 erneut seine Plattenspieler-Palette auf. Das überarbeitete und günstige DJ-Laufwerk soll hauptsächlich Einsteiger ansprechen. Wieviel Technic(s) bekommt man für diesen Preis?
Max Cooper zählt mit seinen kunstvollen Mikrobreaks und ausgefeilten Sounddesigns zu den detailverliebtesten Producern im Bereich der elektronischen Musik. Wir trafen ihn zu einer Studiovisite.
Klein, schwarz und für Besitzer des portablen Bluetooth-Crossfaders Mixfader sehr nützlich – das ist der Mixfader ProLink. Wir klopfen das kleine Tool auf Vor- und Nachteile ab.
Evermix stellen die MixBox IV vor, eine Weitrentwicklung des iOS-Line-Audiointerfaces MixBox2, mit dem DJs nicht nur ihre Sets direkt aus dem Mischpult ins Smartphone aufnehmen können, sondern auch das Publikum per exter…
Serato-Decks, Pads, Effekte, TR-Drums und mehr stecken in der Roland DJ-505. In unserem Testbericht verraten wir euch, wie viel Spaß man damit haben kann.
Die vollanalogen handgefertigten Rotary-Mixer von Condesa aus Adelaide, Australien sehen besonders aus, fühlen sich gut an und klingen fantastisch. Wir baten Carmen V zum Test.