Bass

Hier findest Du alles rund ums Thema Bass spielen: Viele aktuelle Testberichte, kostenlose Workshops, zahlreiche Kaufberater und News, die Dich am Instrument weiterbringen.

Übersicht

Boutique-Shopping kann richtig teuer werden, denn wirkliche Edelteile haben ihren Preis. Muss aber nicht sein, denn auch bei Bässen gibt’s zum Glück manchmal die berühmte Ausnahme von der Regel!
Modale Kadenzen können einem Song eine frische Farbe verleihen und beim Komponieren hochgradig inspirierend wirken. Im ersten Teil seines Workshops legt bonedo-Autor Aggi Berger die Basics.
Geht nicht? Geht doch! Frustfrei Bass spielen lernen zum Taschengeldpreis. Billigbass mit Überraschungseffekt.
Was kann der kleine Modeling-Bass-Amp, der sich optional auch mit Batterien befeuern lässt? Rainer Wind hat die Antworten.
Was, wenn man das Leitbild für eine Ära geschaffen hat und sich selbst deshalb immer wieder neu erfinden muss? Ob Fender das auch mit dem Aerodyne Jazz Bass gelingt?
Er schafft sie zwar, aber ATK bedeutet nicht „Alle Tiefen Klänge“. Genau so wenig wie „Attraktiver Tiefpreis Kandidat“, auch wenn das den Nagel auf den Kopf trifft.
Mit der MAG-Serie wendet sich Ashdown an Einsteiger und Semis mit Qualitätsanspruch und schmalem Geldbeutel. Was genau man für seine Kohle kriegt, erfahrt ihr hier.
Machen zwei speziell gewickelte Humbucker und eine aktive Elektronik den ausgewiesenen Rocker zum Allrounder? Wir haben die Ohren drangehalten.
Die Kombination aus geringem Gewicht und minimalen Abmessungen, gepaart mit immenser Leistung, galt beim Release der Puma-Serie 2008 als kleine Revolution.
Basisworkshop zu Notenwerten und Rhythmik in 5 Teilen mit vielen anschaulichen Beispielen und Übungen – nicht nur für Gitarristen! So kommt ihr effektiv zum tighten Riff...
Ampeg goes east. Wenn die großen Namen plötzlich von der anderen Seite der Erdkugel angeliefert werden, schleichen sich immer noch Bedenken und Vorbehalte ein. Aber warum eigentlich?
Wo geht die Reise hin? 5000 Watt aus einer Streichholzschachtel? Tatsache ist: Micro-Bass-Amps sind angesagt und auch der Altmeister mischt mit.
Eines ist klar: Mit diesem Bass um den Hals fällt man auf! Doch wie ist es um die sonstige Performance bestellt?
Insgesamt drei Effekte ließ sich Joe Satriani von Vox bauen. Mit der Time Machine begleiten wir den Meister auf seiner Reise durch die Zeit.
Die Zeiten, in denen Bassisten nach dem Transport ihres Amps zum Chiropraktiker mussten, sind vorbei. Doch ist "großer Sound" auch im Handtaschenformat möglich?
Schuster bleib bei deinen Leisten! Binsenweisheit oder guter Rat? EBS jedenfalls hatte den Versuch gewagt, mit dem Red Twister in der Gitarristengemeinde Fuß zu fassen.
Kinder, vertragt euch! Natürlich ist immer das viel interessanter, was der andere hat. Aber wegen des EBS UniChorus des Bassisten muss es doch nicht unbedingt zum Streit kommen. Oder?
Ist der Amp tatsächlich so revolutionär wie sein Spitz-Name Rebel Head vermuten lässt oder ist er eher der kleinen Aufstand, der schon bald Geschichte sein wird?