Christiane Richwien

Christiane Richwien ist selbstständige Meisterin für Veranstaltungstechnik und Juristin. Sie leitet die Tonabteilung beim Hamburger Jedermann und ist Technische Leiterin in Alma Hoppes Lustspielhaus. Christiane ist Dozentin für Veranstaltungstechnik, organisiert eigene Veranstaltungen und Musikprojekte für Jugendliche.
Artikel dieses Autors
Workshop

Soundcheck-Tipps vom FOH für Musiker

In diesem Workshop erhaltet ihr als Band oder Solo-Musiker Praxistipps, die von einem gelungenen Soundcheck zu einem gelungenen Konzert führen.
Test

JBL EON ONE PRO Test

Die JBL EON ONE PRO möchte eine praktisch gepackte Säulen-PA für kleine Konzerte, Präsentationen und Messen darstellen. Wie schneidet sie im Test ab?
Test

HK Audio LUCAS NANO 605 FX Test

Die HK Audio LUCAS NANO 605 FX: kompakte, vielseitig verwendbare Beschallungsanlage, schnell aufgebaut, viele Aufbauvarianten, geeignet für max. 120 Personen.
Test

HK Audio Elements GALA Test

Die neue Beschallungsanlage soll ein Luxus für Augen und Ohren sein? HK Audio hätte da eine Idee und präsentiert mit dem Elements GALA ein Säulensystem mit Subwoofer, in dessen Genuss über 300 Personen kommen können, stehend oder sitzend.
Feature

5 ungewöhnliche Arten, einen Taschensender zu tragen

Das Arbeiten mit Funkstrecken ist praktisch. Die Technik jedoch ist empfindlich und darf am besten nicht fürs Publikum zu sehen sein. Hier erfahrt ihr, welches die ungewöhnlichsten Plätze für Bodypacks am Künstler sind.
Test

Electro-Voice Evolve 50 Test

Es eilen ihm große Worte voraus, dem portablen weißen Säulen-Array mit Subwoofer Evolve 50 von Electro-Voice, das auch in schwarz erhältlich ist: Erstaunlich geschmeidiger, überragender Sound, verpackt in einer kompromisslosen Kombination aus Leichtgewicht und zurückhaltendem Äußeren. Wie wird diese Kompakt-PA für Bands, DJs und Solokünstler in kleinen bis mittleren Venues im Praxistest performen?
Feature

Feature – Mein eigenes Mikro

Du wünscht dir ein Gesangsmikrofon, das die Einzigartigkeit deiner Stimme am besten zur Geltung bringt? Und du überlegst, ob sich für dich die Investition in ein eigenes Mikro lohnt? Es gibt absolut gute Gründe dafür. Die fünf wichtigsten erfährst du hier.