Anzeige
ANZEIGE

THE FINGER von Tim Exile

Native Instruments veröffentlicht THE FINGER , einen innovativen Effektprozessor mit Keyboard-Steuerung, der zusammen mit dem Elektronik-Künstler Tim Exile von Warp Records entwickelt wurde. Auf Basis von REAKTOR-Technologie stellt THE FINGER ein inspirierendes Werkzeug für intuitive Sound-Manipulation und Live-Remixing auf der Bühne und im Studio dar.



THE FINGER kombiniert mehr als vierzig Effekt-Algorithmen, darunter Sampler, Transformer, Filter, Gate, Delay, Hall, Verzerrer, Waveshaping, Ringmodulation und mehr, und verbindet diese mit einem speziellen Steuerungskonzept. Jede Taste auf einem angeschlossenen MIDI-Keyboard aktiviert einen bestimmten Effekttyp mit speziellen Parametereinstellungen, wobei bis zu sechs Effekte gleichzeitig in der Reihenfolge der Aktivierung hintereinandergeschaltet werden. Durch dieses intuitive Konzept lässt sich THE FINGER wie ein Instrument spielen, und bietet besonderes Potential für Live-Performance und Improvisation. Beim Einsatz als Plugin im Sequencer können durch das Ansteuern mit einer MIDI-Spur ausgefeilte Effekt-Sequenzen mit präzisem Timing erzeugt werden.

THE FINGER nutzt den kostenlosen KORE PLAYER als Plattform für den
Standalone- und Plugin-Betrieb, und kann darüber hinaus auch mit der KORE 2-Software eingesetzt werden. Während zwei Parameter über Velocity und Modulationsrad gesteuert werden, bieten die Macro-Controls der KORE-Oberfläche weitergehende Klangformungsmöglichkeiten. Besitzer von REAKTOR können darüber hinaus ein erweitertes User-Interface nutzen, das Zugriff auf zusätzliche Detailparameter bietet und das Erstellen von eigenen Effekt-Konfigurationen ermöglicht.

Die Einführung von THE FINGER wird begleitet durch die Veröffentlichung von Tim Exile’s “The Finger EP”, die auf Live-Performances mit der neuen Software basiert. Alle Tracks sind zum kostenlosen Download auf dem Blog “The Now Wave” verfügbar: http://thenowwave.blogspot.com/

Ein Demonstrationsvideo mit Tim Exile und Taylor Savvy ist außerdem verfügbar auf Youtube unter: http://www.youtube.com/watch?v=wrj6pkQloJM

THE FINGER ist ab sofort für einen Verkaufspreis von EUR 69 im NI Online Shop erhältlich.

Mehr Informationen inklusive Audio- und Video-Demos finden Sie unter www.native-instruments.de/thefinger.info

Hot or Not
?
01_thefinger_pack_screen Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Ostercontest von Thomann: Eier bemalen und gewinnen!
Gitarre / Feature

Thomann hat auf auf Facebook und Instagram ein ganz besonderes Osternest mit fetten Preisen zusammengestellt - einfach Euren Ostereiern einen musikalischen Anstrich zu verleihen und gewinnen.

Ostercontest von Thomann: Eier bemalen und gewinnen! Artikelbild

Ostern steht bevor und trotz Pandemie hoppelt der Osterhase fleißig über die Felder und verteilt Geschenke. Das Musikhaus Thomann hat deshalb ein ganz besonderes Osternest mit fetten Preisen zusammengestellt, das ihr gewinnen könnt. Macht mit beim Thomann Egg Painting Contest auf Facebook und Instagram. Was ihr dafür tun müsst? Euren Ostereiern einen musikalischen Anstrich zu verleihen.

Neues Podcast-Mikrofon von Marantz: Das MPM-4000U kommt mit reichhaltigem Zubehör
Recording / News

Marantz Professional stellt das MPM-4000U Podcas Mic vor, ein USB-Mikrofon in Studioqualität. Das MPM-4000U wurde für digitale Rundfunkanwendungen entwickelt und enthält eine Recording-Software bereits im Lieferumfang, damit angehende Podcaster einfach auspacken und loslegen können.

Neues Podcast-Mikrofon von Marantz: Das MPM-4000U kommt mit reichhaltigem Zubehör Artikelbild

Marantz Professional präsentiert mit dem MPM-4000U ein Mikrofonpaket für Podcast-Aufnahmen.  Studiotaugliche Spezifikationen, ein eingebautes Audio-Interface und Plug-and-Play Anschluss, grundsolide Verarbeitung und praktische Bedienelemente sollen das Mikrofon ideal für Podcaster, Gamer und Livestream-Enthusiasten machen.

R.I.P. Dusty Hill - Bassist/Sänger von ZZ Top verstorben
Bass / News

Dusty Hill, langjähriger Bassist und Sänger der US-Band ZZ Top, ist am 28. Juli 2021 im Texanischen Houston verstorben. Er wurde nur 72 Jahre alt.

R.I.P. Dusty Hill - Bassist/Sänger von ZZ Top verstorben Artikelbild

R.I.P. Dusty Hill! Der amerikanische Bassist und Sänger Dusty Hill ist am 28. Juli 2021 in Houston im Bundesstaat Texas verstorben. Wie seine ZZ-Top-Bandkollegen Billy Gibbons und Frank Beard über die Facebook-Seite von ZZ Top mitteilten, verstarb Hill in seinem Haus im Schlaf. Er wurde nur 72 Jahre alt.

Bonedo YouTube
  • Tama | Starclassic Maple | Standard Set | Sound Demo (no talking)
  • Tama Starclassic Maple Snare / Preview
  • Harley Benton Kahuna CLU-Bass Ukulele FL - Sound Demo (no talking)