Anzeige
ANZEIGE

TAMA RW105 RHYTHM WATCH

Zu jedem Tama Imperialstar Set gibt es jetzt die Tama Rhythm Watch GRATIS dazu. Die Tama RW105 hat alles, was ein Drummer braucht, um sein Timing kontrollieren und trainieren zu können – Live und im Studio.

imperialstarbanner_780x600_2

Neben dem beleuchteten Display und den 30 frei speicherbaren Beats bietet die RW105 viele, sehr nützliche Features. So lassen sich z.B. neun verschiedene Taktarten und zusätzlich Viertel, – Achtel – oder Triolenbetonungen einstellen oder programmieren. Tempi von 35 – 250 BPM werden ganz einfach und schnell über ein großes Drehrad angewählt. Selbstverständlich hat die RW105 einen Kopfhörerausgang und einen Eingang für einen Fußschalter.

Die RW105 Rhythm Watch ist der perfekte Time Keeper.

Limitierte Aktion bis Ende 2009!!
 
Weiter Informationen unter www.meinldistribution.com

Hot or Not
?
imperialstarbanner_780x600_2 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Tama Starphonic Walnut 14x7 Snare Test
Drums / Test

Frisch für das Modelljahr 2021 hat Tama eine neue Snaredrum in seiner Starphonic-Linie vorgestellt. Sie hört auf den Namen Walnut 14x7 und wir hatten sie zum Test da.

Tama Starphonic Walnut 14x7 Snare Test Artikelbild

Mit vier Modellen startete Tama im Jahr 2009 seine Starphonic Snaredrum-Serie, seitdem wurde das Portfolio stetig erweitert. Der Clou dieser Instrumente ist ihr spezielles Spannreifen- und Böckchendesign, das nicht nur eine klangliche Alternative zu herkömmlichen Konstruktionen bietet, sondern vor allem das schnelle Wechseln der Felle ermöglicht. Unser heutiges Testobjekt, die Walnut 14x7, besitzt dieses Feature auch, uns interessiert allerdings besonders, wie der neue Walnusskessel klingt. Holzkesselsnares waren in der Serie mit nur zwei Modellen bisher nämlich deutlich in der Unterzahl, eine dritte Option ist also mehr als willkommen. 

NAMM 2021: Peter Erskine bekommt seine zweite Tama Signature Snare
Drums / News

NAMM 2021: Der Jazzdrummer Peter Erskine, lange Zeit Mitglied von Weather Report und seit Jahrzehnten auch als Bandleader aktiv, erhält mit der 14"x4,5" Peter Erskine Jazz Snare sein zweites Signature-Modell. Die Snare verfügt über einen Mischkessel aus Fichte und Ahorn und weist eine konstruktive Besonderheit auf.

NAMM 2021: Peter Erskine bekommt seine zweite Tama Signature Snare Artikelbild

Nachdem Tama die Jazz-Legende Peter Erskine bereits 2018 mit einem 10"x6" Signature-Modell beglückt hat, folgt jetzt eine Holz-Snaredrum in regulärer Größe und mit einer konstruktiven Besonderheit: die 14"x4,5" Peter Erskine Jazz Snare.

Tama Peter Erskine 14“ x 4,5“ Jazz Snare Test
Drums / Test

Jazzdrummer-Legende Peter Erskine wurden schon so einige Trommeln auf den Leib geschneidert. Jetzt hat Tama die Peter Erskine Signature Jazz Snare 14“ x 4,5“ vorgestellt. Ob sie swingt, lest ihr im Test.

Tama Peter Erskine 14“ x 4,5“ Jazz Snare Test Artikelbild

Er war Teil der legendären Jazzrockband Weather Report, hat mit dem Who-is-who der internationalen Jazzszene gespielt und auf hunderten Produktionen als Schlagzeuger mitgewirkt. Die Rede ist von Peter Erskine, der immer noch zu den meistbeschäftigten Drummern zählt. Sein Sound ist sehr aufgeräumt und warm, speziell die präzisen Snaredrumsounds sprechen für sich. Es ist also kaum verwunderlich, dass sein Instrumentarium diese Eigenschaften widerspiegelt.

Tama S.L.P. G-Hickory 14“ x 4,5“ Limited Edition Snare Test
Test

Hickoryholz haben die meisten Drummerinnen schon vom ersten Tag an in der Hand. Daraus bestehen nämlich fast alle Drumsticks. Im Trommelbau ist das Material weniger verbreitet, Tama gehört zu den wenigen Firmen, die es verwenden. So auch bei der neuen S.L.P. 14“ x 4,5“ G-Hickory Snaredrum. Wie sich das gute Stück in der Praxis schlägt, haben wir getestet.

Tama S.L.P. G-Hickory 14“ x 4,5“ Limited Edition Snare Test Artikelbild

Hickory? Als Trommel? Auch wenn es so manchem ungewöhnlich vorkommt, kennen doch nahezu alle Drummer dieses Material, allerdings nur in Stockform. Einer der wenigen Hersteller, die das zähe Holz aus der Familie des Walnussbaums auch zu Snares und sogar Sets verarbeiten, ist Tama. In der beliebten S.L.P.-Reihe hat die Firma vor einiger Zeit sowohl ein kleines Kesselset als auch eine einzelne Snaredrum im Angebot. Letztere hat für das Modelljahr 2022 ein Geschwister bekommen, nämlich unser heutiges Testobjekt. S.L.P. G-Hickory 14“ x 4,5“ heißt das Instrument und wird als Limited Edition verkauft. 

Bonedo YouTube
  • Boss RE-2 Space Echo - Sound Demo (no talking)
  • Tama Starclassic Maple Snare / Preview
  • Logitech For Creators Blue Sona Review