Anzeige

Stereo zu 5.1 in HD

SoundField, der britische Hersteller von Mehrkapsel-Mikrofonsystemen für Stereo- und Surround-Aufnahmen in den Bereichen Broadcast und Recording, hat vor kurzem mit der Auslieferung seines UPM-1 Stereo-zu-5.1 Konverters begonnen. Der 19“ Prozessor richtet sich speziell an den Rundfunkmarkt und wurde entwickelt, um echten 5.1 Klang aus Stereo-Archivmaterial zu erzeugen.

Heutzutage ist dieses Archivmaterial insbesondere für Firmen ein Problem, welche ihre Sendungen in HD mit hochauflösendem Klang in 5.1 Surround ausstrahlen, da es die Zuhörer als störend empfinden, wenn nach einer neueren Sendung in 5.1 Surround ein älterer Programmteil mit vergleichsweise flach klingendem Stereoklang übertragen wird. Dieses Umschalten kann sogar innerhalb einer Sendung vorkommen, wenn beispielsweise der gesamte neue Inhalt einer HD Sportübertragung in 5.1 aus-gestrahlt wird, jedoch Ausschnitte von älteren Spielen eingespielt werden, welche für gewöhnlich nur in Stereo vorliegen. Für moderne Rundfunkanstalten ist dieser ständige Wechsel des Klangbilds nicht hinnehmbar. Der UPM-1 soll nun eine schnelle und einfach einzusetzende Lösung für dieses Problem bieten.

Der UPM-1 arbeitet zur Erzeugung des Audiomaterials für die hinteren Kanäle in einer 5.1 Kulisse nicht mit Hilfe von Hallfahnen oder Phasenverschiebungen. Genau genommen fügt er dem Audiomaterial überhaupt nichts neues hinzu. Das komplette Material im 5.1 Signal, welches der UPM-1 ausgibt, wird aus den im Stereosignal vorhandenen räumlichen Informationen abgeleitet.

upm-1_front

Der UPM-1 erzeugt 5.1 aus zwei Kanälen durch Analysieren des ursprünglichen Stereomaterials unter Verwendung eines patentierten Algorithmus, welcher das Audiosignal in seine Bestandteile „Direktschall“ und „Raumanteil“ trennt. Zu ersterem gehören die  „trockeneren“, weniger hallenden Komponenten des ursprünglichen Klangbildes, während letzterer sich auf die stärker hallenden Bestandteile bezieht. Diese beiden Bestandteile können anschließend separat weiterverarbeitet und – sofern erforderlich – in verschiedenen Verhältnissen über die einfachen an der Vorderseite befindlichen Drehregler in den 5.1 Mix geregelt werden.

Zusätzlich zu getrennten Reglern für die Eingangslautstärke und die individuellen 5.1 Ausgangskanäle, kann die Lautstärke des Direktschalls im ursprünglichen Signal unabhängig von der Lautstärke des Raumanteils in den hinteren Kanälen und des Raumanteils in den drei Frontkanälen eingestellt werden. Außerdem ermöglicht der UPM-1 das Einstellen der empfundenen „Breite“ der drei Frontkanäle und bietet ebenfalls die Wahl, das Material im vorderen Zentrum des 5.1 Klangbildes nur durch den Center-Kanal oder durch den linken und rechten Kanal zu routen (Phantom Center).

„Sicher gab es bereits vorher Lösungen für Rundfunksender, welche in 5.1 HD Übertragungen Stereo-Archivmaterial einsetzen wollten“, so Ken Giles, Geschäftsführer von SoundField. „Der UPM-1 jedoch bietet Sendern tatsächlich eine einzigartige Zielsetzung, Arbeitsgeschwindigkeit und Einfachheit: Sie schließen ihn an, schleifen ein Stereosignal hindurch und erhalten umgehend ein rundfunktaugliches digitales 5.1 Audiosignal, das immer noch wie das Originalsignal klingt und nicht mit zusätzlichem Hall oder anderen Effekten überschwemmt wurde. Wir sind sicher, dass diese einfache Bedienbarkeit der entscheidende Faktor für das große Interesse und die zahlreichen Vorbestellungen war.“

Nach zahlreichen Vorbestellungen wurden die ersten UPM-1 Prozessoren zu Beginn des Monats nach Kanada, Deutschland, Skandinavien, Italien, in die USA sowie in Großbritannien an den internationalen Satellitensender Sky ausgeliefert.

Mehr Informationen über den neuen UPM-1 unter: www.soundfield.com.

Hot or Not
?
upm-1_front Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
High Voltage Audio VMC-76: 1176 als Stereo-Bus-Kompressor neu gedacht
Recording / News

High Voltage Audio VMC-76 vereint die Technik von zwei 1176 mit aufeinander abgestimmten FETs in nur 1 HE. Röhrensättigung lässt sich zuschalten.

High Voltage Audio VMC-76: 1176 als Stereo-Bus-Kompressor neu gedacht Artikelbild

Der australische Hersteller High Voltage Audio stellt mit VMC-76 einen Kompressor vor, der sich beim Design des Klassikers UREI 1176 bedient, aber viele frische Ideen enthält. Aus dem ursprünglichen Mono-Kompressor wird hier ein Gerät, das ihr Dual-Mono oder in Stereo betreiben könnt. Ein weiterer Bonus ist die zuschaltbare Röhrensättigung. Außerdem haben die Entwickler den Kompressor in ein 19-Zoll-Gehäuse mit nur einer Höheneinheit verfrachtet. Aber es gibt noch ein bisschen mehr zu erzählen.

XY gelöst - Flexibler Stereo-Sound mit dem Lewitt LCT 140 AIR Stereopaar
Recording / News

Das Lewitt LCT 140 AIR Stereopaar empfiehlt sich für die Abnahme von Akustikgitarren und Drums und bietet zwei unterschiedliche Klangcharakteristiken AIR und FLAT, die am Mikrofon umgeschaltet werden können.

XY gelöst - Flexibler Stereo-Sound mit dem Lewitt LCT 140 AIR Stereopaar Artikelbild

Das Lewitt LCT 140 AIR Stereopaar besteht aus zwei aufeinander abgestimmten Kleinmembran-Kondensatormikrofonen, die für alle Aufnahmesituationen gewappnet sein sollen. Das LCT 140 AIR eignet sich für die Abnahme von akustischen Gitarren, Schlagzeug, Streicher, Chöre, Klavier, Ukulele u.v.m.

Nugen Audio Focus Elements Bundle: Drei Plug-ins für Stereo-Bearbeitung
Recording / News

Nugen Audio verpackt drei abgespeckte Plug-ins der Focus-Reihe im Focus Elements Bundle: Stereoizer, Monofilter und Stereoplacer.

Nugen Audio Focus Elements Bundle: Drei Plug-ins für Stereo-Bearbeitung Artikelbild

Das Nugen Audio Focus Elements Bundle besteht aus drei Tools, die etwas reduziertere Versionen der Plug-ins aus der Focus-Reihe darstellen. Die versprechen nicht nur eine einfachere Bedienung und schnelle Ergebnisse, sondern auch ein Rundum-Paket für Stereobearbeitung zu einem kompakten Preis.

Bonedo YouTube
  • Gibson G-Bird | Generation Collection - Sound Demo (no talking)
  • Best Cyberweek DEALS for Guitarists! - 2022
  • Logitech For Creators Blue Sona Review