Anzeige
ANZEIGE

Reußenzehn

Fotostrecke: 3 Bilder Front
Fotostrecke

Thomas Reußenzehn stellt pünktlich zum fünfjährigen Jubiläum seines erfolgreichen Single-Ended-Class-A-Verstärkers El-34 dessen dritte Generation vor.

Der El-34 Mk.3 unterscheidet sich von seinen Vorgängern durch eine essentiell wichtige, neue Eigenschaft: seine Leistung ist nun umschaltbar von ca. 10 auf starke 19 Watt (bzw. 21 Watt mit 6550-Endröhren)! Somit wird der kleine Vollröhren-Amp absolut Band-tauglich – ohne Abstriche an seinem hervorragenden Grundsound machen zu müssen.

Außerdem lässt sich der El-34 nun auch in Standby-Betrieb schalten, ein Wunsch vieler Kunden, der an Reußenzehn heran getragen und nun umgesetzt wurde.

Bis zum 1. Juni 2010 ist der El-34 Mk. 3 für den Preis seines Vorgängers (€ 849) zu beziehen. Die voll vergoldete und limitierte Jubiläumsversion des El-34 Mk. 3 (€ 1950) ist ebenfalls neu im Programm wie ein passendes El-34-Case, in dem auch noch Platz für Zubehör ist (€ 85).

Frankfurter Röhrenmanufaktur, Rebenstraße 2, 60599 Frankfurt;

www.frankfurter-roehrenmanufaktur.de

Hot or Not
?
Front

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Röhrenamp-Spezialist Thomas Reußenzehn im Alter von 66 Jahren verstorben
Gitarre / News

Die Gitarrenwelt trauert um einen legendären Amp-Hersteller: Thomas Reußenzehn ist laut Mitteilung seiner Familie im Alter von 66 Jahren verstorben.

Röhrenamp-Spezialist Thomas Reußenzehn im Alter von 66 Jahren verstorben Artikelbild

Die Gitarrenwelt verbindet mit dem Namen Reußenzehn legendäre Röhren-Amps, die von Hand in der hessischen Manufaktur von Thomas Reußenzehn gefertigt wurden und Bands wie "Die Toten Hosen", "Scorpions" oder "ZZ Top" zu ihrem Sound verhalfen.

Bonedo YouTube
  • Boss RE-2 Space Echo - Sound Demo (no talking)
  • EV Everse 8 Review
  • Logitech For Creators Blue Sona Review