Anzeige
ANZEIGE

Passend zur heißen Jahreszeit


… in Form von Sonderlackierungen der E-Gitarren aus der SA Serie. So gibt es nun die SA08LDT1 in der Lackierung Red Arctic Frost und Silver Arctic Frost, die SA08LDT2 in der Lackierung Blue Arctic Frost und Red Arctic Frost.

Die ergonomische Korpusform, mit einer dicken Mitte und flachen Rändern, in Verbindung mit einer traditionellen, flachen Rückseite, sorgt für einen hohen Spiel- und Tragekomfort.

Die beiden Humbucker der SA08LDT1 sorgt für einen warmen, fetten Klang.

Die SA08LTD2 kommt hingegen mit einem Humbucker und zwei Singlecoils und bietet so einen transparenten, perkussiven Ton und glockige Höhen.

Erfrisch dich beim Anblick und komm beim Spielen ins Schwitzen!

SA08LDT1
Hals: 3-teiliger Ahorn “SA”
Korpus: Mahagoni
Bünde: 22 Medium
Brücke: SAT Pro II
Hardwarefarbe: Chrom
Tonabnehmer: AH1 Humbucker (Hals)
True Duo Bucker Humbucker (Steg)
UVP: 313,00 EUR (inklusive Gigbag und Gurt!)

SA08LDT2
Hals: 3-teiliger Ahorn “SA”
Korpus: Mahagoni
Bünde: 22 Medium
Brücke: SAT Pro II
Hardwarefarbe: Chrom
Tonabnehmer: AHS1 Singlecoil (Hals)
AHS2 Singlecoil (Mitte)
True Duo Bucker Humbucker (Steg)
UVP: 313,00 EUR (inklusive Gigbag und Gurt!)

Alle Detailinformation über die Modelle im Fachhandel oder unter musik-meinl.de.

Hot or Not
?
SA08LTD2_BAR_1P_01 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Fender Squier Paranormal wird zur Standard-Serie
Gitarre / News

E-Gitarren aus der Paranormal-Serie waren bisher limitierte Editionen – die Squier Paranormal wird nun aber zur Standardserie mit etlichen Modellen.

Fender Squier Paranormal wird zur Standard-Serie Artikelbild

Erinnerst du dich noch an die NAMM 2020, als Fender auch für die Preiswert-Tochterfirma Squier die Paranormal Series angekündigt hatte? Berichten zufolge war und ist die sehr beliebt – und es ist nur logisch, dass Fender nun beschlossen hat, die Serie nicht mehr zu limitieren, sondern ins reguläre Portfolio aufzunehmen. Inklusive neuer Modelle für 2021.

Tool – Zweiter Auftakt zur „Fear Inoculum“-Tournee
Gitarre / Feature

Nachdem Tool ihre „Fear Inoculum“-Tournee 2020 nicht wie geplant durchziehen konnten, startete die Prog-Gruppe am 10. Januar dieses Jahres in eine zweite Runde: Dabei befinden sich in der Setlist viele Nummern früherer Alben.

Tool – Zweiter Auftakt zur „Fear Inoculum“-Tournee Artikelbild

Im August 2019 veröffentlichten Tool ihr aktuelles Album „Fear Inoculum“. Im Oktober gleichen Jahres startete die Band dann mit der Tournee zur Platte, bis ihnen die erzwungene Live-Pause dazwischen grätschte. Nun starteten die Prog-Koryphäen am 10. Januar den zweiten Anlauf und sind derzeit in den USA unterwegs. Das erste Konzert spielten Tool in der Matthew Knight Arena in Eugene, in Oregon.

Paul McCartney äußert sich zur neuen The Beatles-Dokumentarserie von Peter Jackson
Magazin / Feature

Vor wenigen Tagen erschien die neue Beatles-Dokumentarserie von Peter Jackson. Paul McCartney hatte anfangs die Befürchtung, dass der neue Dreiteiler ein schlechtes Licht auf ihn und seine damalige Position in der Band werfen würde.

Paul McCartney äußert sich zur neuen The Beatles-Dokumentarserie von Peter Jackson Artikelbild

Die neue The Beatles-Dokumentation von Peter Jackson erschien vor wenigen Tagen über den Streaming-Anbieter Disney+. In der dreiteiligen Serie sind Aufnahmen aus dem Jahr 1969 zu sehen, welche die vier Bandmitglieder bei ihren Proben zum letzten gemeinsamen Live-Konzert zeigen. Paul McCartney war von dem Vorhaben Jacksons, einen weiteren Film über die bedeutsame Zeit, kurz vor dem Aus der Gruppe, zu erstellen, aber zunächst wenig begeistert.

DIY-Kit-Challenge 2022: Vom Bausatz zur „Swirlcaster“
Feature

Für die diesjährige DIY-Kit-Challenge entscheidet sich Till für einen Harley Benton-E-Gitarrenbausatz im Stil einer Fender Stratocaster. Wir haben Till von GitarrenTunes bei seinem Kreativ-Experiment zum Wettbewerb begleitet.

DIY-Kit-Challenge 2022: Vom Bausatz zur „Swirlcaster“ Artikelbild

Für Bastel-Fans läuft noch bis zum 19. Juni die diesjährige DIY-Kit-Challenge von Thomann. Hierfür kann man aus verschiedenen Bausätzen ein Instrument auswählen und dieses anschließend so designen, wie es einem beliebt. Wichtig dabei: Das Ganze muss am Ende zusammengeschraubt spielbar sein und in Videoform festgehalten werden. Wir haben Till von GitarrenTunes bei seinem Kreativ-Experiment zum Wettbewerb begleitet.

Bonedo YouTube
  • Catalinbread Soft Focus - Sound Demo (no talking)
  • Tama | Starclassic Maple | 14" x 6,5" Snare | Sound Demo (no talking)
  • Logitech For Creators Blue Sona Review