Anzeige
ANZEIGE

NEUE KONSOLEN VON YAMAHA!

Yamaha stellen mit der IM8-Serie eine völlig neue Analog-Livekonsole vor, die mit mit 24, 32 oder 40 Channels erhältlich sein wird. Die Achtbus-Mischpulte sind laut Yamaha von der gleichen hohen Qualität wie die erfolgreiche PM-Serie. Zum Einsatz kommen nicht unbekannte Features, wie etwa der Einknopf-Kompressor.

Alle Mono-Eingangskanäle haben sowohl Klinken- als auch XLR-Eingänge, semiparametrische Mitten, einen 80 Hz Hi-Pass und einen Polaritäts-Invertierer. Aus allen Channels lassen sich acht Sends abgreifen, die individuell per Jumper pre/post gesetzt werden können. Neben den 100mm-Fadern liegt das Channel-Routing.Die Mastersektion ist erstaunlich üppig ausgestattet. Neben USB, separaten Mono- und Stereo-Summenreglern und Vielem mehr gibt es vier Matrix-Outputs, die für zusätzliche Beschallung (wie etwa Dressing-Room-Feeds) geeignet sind.

Die Pulte kosten zwischen € 3688,- (24CH) und € 5592,-

Picture_2_02

(48CH).

Hot or Not
?
Picture_2 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Best Cyberweek DEALS for Guitarists! - 2022
  • Cre8audio Function Junction and AJH Multi Burst Envelopes Sound Demo (no talking)
  • Logitech For Creators Blue Sona Review