Anzeige

MXR ´76 Vintage Dyna Comp

Der 1976 erschienene MXR Dyna Comp stellt eines der bekanntesten Kompressor-Pedale für E-Gitarre da. Jeder ernsthafte Musiker kennt ihn, und wer ein altes Original besitzt, gibt es nicht gern her, noch nicht einmal leihweise. Diesen äußerst effektiven Gitarren-Kompressor hat der USA- Effektgeräte- Spezialist MXR nun in einer detailgetreuen Wiederauflage auf den Markt gebracht.

Der MXR ’76 Vintage Dyna Comp bringt Country-Twangern wie Metal-Riff-Monstern gleichermaßen diesen begehrten und unvergleichlich strammen musikalischen Effekt in ihren Ton, der sie stets bestens im Mix erkennbar bleiben lässt, ohne je zu laut oder zu leise dazustehen, und das auf eine einzigartige Weise unauffällig. Der MXR ’76 Vintage Dyna Comp fettet das Gitarrensignal an, indem er leise Töne anhebt, laute absenkt und so für ein reichhaltiges und volles Sustain sorgt.

Obwohl die originalen CA3080 „Metal Can“ ICs seit den 80er Jahren nicht mehr produziert werden, hat MXR nach langer Suche einen ganzen Schwung dieser „Old School“ Chips auftreiben können, genug für eine limitierte Sonderauflage des legendärsten aller Bodenpedalkompressoren. Besagter CA3080 IC arbeitet äußerst nebengeräuscharm, und mit viel Transparenz und Dynamik.

Features MXR ’76 Vintage Dyna Comp

  • Kompressor-Effekt
  • Neuauflage des legendären Original Dyna Comp von 1976
  • Limitierte Auflage
  • Handverdrahtete Leiterplatte
  • Erweiterter Headroom, höhere Transparenz
  • Wiederauflage des gefragten Dyna Comp Pedals
  • „Old School“ CA3080 „Metal Can“ Schaltkreis für geräuscharmen Betrieb und größere Dynamik
  • Leichtes Aluminium-Gehäuse (wie das Original)
  • Made in USA

Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) beträgt inkl. Mwst. 239.00 Euro.

MXR_Vintage_Dyna_Comp
Hot or Not
?
MXR_Vintage_Dyna_Comp Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
MXR Raw Dawg Overdrive – Crunch Sound von Eric Gales
Gitarre / News

„Untenrum schmutzig“ würde ich den Sound vom MXR Raw Dawg Overdrive beschreiben, dem neuen Signature-Effektpedal von Eric Gales (US-Blues-Gitarrist).

MXR Raw Dawg Overdrive – Crunch Sound von Eric Gales Artikelbild

Auch wenn du den Gitarristen nicht kennst: Das MXR Raw Dawg Overdrive ist ein Crunch-Pedal, das dein E-Gitarre in Bluesgefilde hebt – und auf dem Pedalboard nicht viel Platz einnimmt.

MXR Timmy Test
Gitarre / Test

Das MXR Timmy Overdrive-Pedal macht seinem großen Vorbild, dem legendären Zerrer von Paul Cochran, in Sachen Sound, Dynamik und Transparenz alle Ehre.

MXR Timmy Test Artikelbild

Mit dem MXR Timmy stellt die amerikanische Effektpedal-Institution eine Minipedal-Variante des Kult-Overdrives von Paul Cochrane vor. Dieser entwickelte Anfang der 2000er Jahre den handgefertigten Timmy, bzw. seinen großer Bruder Tim, und definiert damit bis heute den Begriff des „transparenten“ Overdrive-Pedals. Gemeint ist damit ein Verzerrer, der eher im Low-Gain-Gefilde arbeitet und als besonders klangneutral gilt.

Bonedo YouTube
  • Manuel Rodriguez Magistral E-C - Sound Demo (no talking)
  • Millenium | Metronome Bass Drum Pad | Setup & Sound Demo (no talking)
  • Izotope Ozone 10 Stabilizer vs Soothe 2 vs Gullfoss