Anzeige
ANZEIGE

Ken Taylor

Zum 40-jährigen Bühnenjubiläum gönnt sich Peter Maffay etwas ganz Besonderes und geht mit einem kompletten Symphonie Orchester auf Tour. Ken Taylor, langjähriger Weggefährte von Maffay hat sich dazu entschieden, die Akustikbässe von Ortega für dieses außergewöhnliche Ereignis einzusetzen. Er ist vom Klang und Handling der Bässe überzeugt und hat sich auf eigenen Wunsch einen 5-saiter Fretless-Bass bauen lassen. 

Ortega_KenTaylor

Dieser liefert Ken Taylor den perfekten Sound für all die Songs, welche Peter Maffay zu einer Legende gemacht haben. Peter wurde erst kürzlich mit dem ECHO 2010 für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Der Prototyp des „KEN TAYLOR SIGNATURE“-Basses wird auf der diesjährigen Musikmesse am Stand des Herstellers Ortega zu bestaunen sein. Ken Taylor selbst hat sich angekündigt, diesen ersten Prototypen am Messestand zu signieren

Weitere Informationen unter: www.meinldistribution.com

Hot or Not
?
Ortega_KenTaylor Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
NAMM 2021: Taylor stellt die GT 811e und GT K21e vor
Gitarre / News

NAMM 2021: Mit der GT präsentierte Taylor im letzten Jahr eine neue kompakte Bauform. Für 2021 erweitert der Hersteller nun das Sortiment um zwei neue Modelle.

NAMM 2021: Taylor stellt die GT 811e und GT K21e vor Artikelbild

Mit der GT Urban Ash präsentierte Taylor im letzten Jahr eine neue kompakte Bauform, die bei uns im Test mit ihren erstaunlichen Klangeigenschaften absolut überzeugen konnte. Für 2021 erweitert der Hersteller nun mit der GT 811e und der GT K21e das Sortiment. War die Taylor GT Urban Ash preislich noch recht erschwinglich, muss man für die beiden neuen Modelle allerdings schon deutlich tiefer ins Portemonnaie greifen. 

Taylor AD27e Flametop Test
Test

Die attraktive Taylor AD27e Flametop aus der American Dream Serie kommt ganz in Ahorn, ist hervorragend bespielbar und klanglich eine starke Persönlichkeit.

Taylor AD27e Flametop Test Artikelbild

Mit der Taylor AD27e Flametop bekommt die American-Dream-Serie des renommierten amerikanischen Herstellers Zuwachs in Form einer weiteren Grand-Pacific-Akustikgitarre. Diese Bauweise ist noch relativ neu, wurde von Taylor 2019 vorgestellt und orientiert sich an der legendären Round-Shoulder-Dreadnought. Die Besonderheit der Taylor AD27e liegt aber zweifellos im verwendeten Korpusholz.

Taylor 724ce Test
Test

Die Taylor 724ce ist mit ihrem Korpus aus hawaiianischem Koa nicht nur optisch großartig, sondern auch in Sachen Bespielbarkeit, Ton und Verarbeitung.

Taylor 724ce Test Artikelbild

Die Taylor 724ce Grand Auditorium ist eines von zwei Modellen, um die der amerikanische Hersteller seine 700er-Serie erweitert. Ein unübersehbares Merkmal dieser Instrumente ist die Verwendung von Koa-Holz, das sowohl für die Decke als auch für Boden und Zargen des Korpus zum Einsatz kommt. Das Holz der auf Hawaii wachsenden Koa-Akazie offenbart dabei nicht nur eine sehr eindrückliche Maserung, sondern zeichnet sich auch durch eine kraftvolle Ansprache aus.

Taylor 512ce Test
Test

Die Taylor 512ce besitzt einen Korpus aus Red Ironbark Eukalyptus und zeigt damit wieder einmal die innovative Philosophie des amerikanischen Herstellers.

Taylor 512ce Test Artikelbild

Die Taylor 512ce Grand Concert sorgt gemeinsam mit der 514ce Grand Auditorium für ein Facelift in der 500er-Serie des Herstellers. Zuletzt paarte Taylor hier wahlweise Fichten- oder Zederndecken mit Mahagoni oder verwendete ausschließlich Mahagoni für Boden, Zargen und Decke.

Bonedo YouTube
  • Endorphin.es Ghost & Qu-Bit Aurora Sound Demo (no talking)
  • Mapex | Black Panther Special Edition Burl Snares | Sound Demo (no talking)
  • Boss Katana 110 Bass - Sound Demo (no talking)