Anzeige
ANZEIGE

JOST NICKEL WORKSHOP

Am 21.11.2009 feiert die Schlagzeugschule Drumlab Sindelfingen ihr 1-jähriges Bestehen.

Meinl1

Nach einem interessanten Rahmenprogramm mit Veit von Einem (Schulleiter), Christoph Schlumberger (Drumlab-Initiator und Schulleiter Freudenstadt) und vielen weiteren Lehrern und Schülern folgt ein Drumworkshop mit JOST NICKEL (Jan Delay, Seeed, Marla Glen, Mousse T., Thomas D., u.v.m.).

  • Veranstaltungsbeginn: 15h (Ende ca.18h), der Eintritt kostet 9.-€ (Drumlab-Schüler 8€).
  • Veranstaltungsort: Laurentius Gemeindehaus, Bismarckstr. 28, 71069
    Sindelfingen-Maichingen.

Weitere Informationen unter www.drumlab.de.
Kartenreservierung unter 0177 / 50 76 448 oder sindelfingen@drumlab.de

Hot or Not
?
Meinl1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Workshop: Oktavreinheit einstellen
Gitarre / Workshop

Die Einstellung der Oktavreinheit kann jeder Gitarrist und Bassist auf eigene Faust vornehmen. Hier erfahrt ihr, was ihr dabei beachten müsst!

Workshop: Oktavreinheit einstellen Artikelbild

Die Einstellung der Oktavreinheit an der Brücke einer E-Gitarre oder eines E-Basses ist unerlässlich für ein sauber klingendes Instrument. Die gute Nachricht: Diese Maßnahme kann jeder Musiker mit etwas Übung selbst vornehmen! In diesem Workshop erfährst du, was du beim Einstellen der Oktavreinheit an deinem Instrument beachten musst. Außerdem lernst du, was der Unterschied zwischen den Begriffen "Bundreinheit" und "Oktavreinheit ist. Wer es eilig hat, kann mithilfe unserer Step-by-Step-Anleitung sofort am eigenen Instrument loslegen. Wer mehr Zeit hat und sich auch für die Hintergründe interessiert, bekommt aber auch darüber hinaus viele wichtige Infos im weiteren Verlauf des Textes. Zudem gibt es am Ende dieses Workshops eine ausführliche Video-Anleitung.

Workshop: Gitarren-Hals / Bass-Hals einstellen
Gitarre / Workshop

Das Einstellen der Halskrümmung zählt zum "kleinen 1x1" der Servicearbeiten. Oliver Poschmann und Jürgen Richter zeigen euch in diesem Workshop, wie man die Halskrümmung einer Gitarre oder eines Basses richtig einstellt.

Workshop: Gitarren-Hals / Bass-Hals einstellen Artikelbild

Ob sich eine E-Gitarre, eine Akustikgitarre oder ein E-Bass gut bespielen lassen, hängt massiv mit der richtigen Einstellung des Instrumentenhalses zusammen. Die gute Nachricht: Jeder Musiker kann diese Einstellarbeiten an seinem Instrument im Grunde ohne Probleme alleine vornehmen. In diesem Workshop erfährst du, wie man einen Gitarren- oder Bass-Hals in wenigen Schritten selbst einstellen kann!

Die besten Gitarren-Soli - Michael Bolton/Michael Landau - How am I supposed to live without you - Workshop
Gitarre / Workshop

Michael Landau zählt zur ersten Garde der LA-Studiogitarristen und mit seinem Solo in Michael Boltons Hit How am I supposed … zeigt er auch, warum das so ist.

Die besten Gitarren-Soli - Michael Bolton/Michael Landau - How am I supposed to live without you - Workshop Artikelbild

Die heutige Folge widmet sich einer Studiolegende, die wie nur wenige den Chartsound der 80er und 90er Jahre geprägt hat und neben Steve Lukather, Michael Thompson, Paul Jackson Jr. und Dann Huff zu den wahren Größen der LA-Studioolymps zählten, nämlich Michael Landau.Auch wenn Landau großartige Soloplatten mit seiner Band „The Raging Honkies“ aufgenommen hat, sind seine Brötchengeber doch meist die großen und kleinen Popsternchen gewesen, deren Alben er mit seinen geschmackvollen Gitarrenparts und seinen treffenden Sounds veredeln durfte. Einer dieser Popstars war Michael Bolton, der mit seiner souligen, bluesigen Stimme ab den 80er Jahren ein gefeierter Solokünstler war. Auf der Hitsingle „How am I supposed to live without you“ vom 1989 erschienen Album „Soul Provider“ spielt Landau ein Gitarrensolo

Play-Alike Pat Martino - Gitarren Workshop
Gitarre / Workshop

Unser Play-Alike widmet sich Pat Martino, der am 1. November 2021 verstarb. Er war neben George Benson einer der einflussreichsten Gitarristen der Hard-Bop-Ära.

Play-Alike Pat Martino - Gitarren Workshop Artikelbild

Am 1. November 2021 verlor die Welt mit Pat Martino einen der einflussreichsten Jazzgitarristen der Hard Bop-Ära, der neben seinen Zeitgenossen wie George Benson wie kaum ein anderer die Jazzszene nachhaltig prägte. Geboren wurde er am 25. August 1944 als Patrick Carmen Azzara, wählte jedoch "Martino" als Künstlernamen, um seinen Vater zu ehren, der ebenfalls Musiker war und unter diesem Namen auftrat.

Bonedo YouTube
  • Tama | Starclassic Maple | Standard Set | Sound Demo (no talking)
  • EV Everse 8 Review
  • Apogee Boom Review