Anzeige

Galaxy Vintage D

Galaxy Instruments haben schon bei der Galaxy II Grand Piano Collection das Ziel verfolgt, charaktervolle individuelle Instrumente zu samplen. Dieser Weg wird jetzt fort geführt mit dem neuen ‚Galaxy Vintage D’.

galaxy


In den Bauer Studios in Ludwigsburg wurde für dieses virtuelle Piano eine ‚Flügel-Legende’ aufgenommen: ein Hamburger Steinway D aus dem Jahr 1920, auf dem schon Pianisten wie Keith Jarrett, Chick Corea, Richie Beirach, Aziza Mustafa Zadeh, Abdullah Ibrahim, Monty Alexander, Wolfgang Dauner, Carla Bley, Gonzalo Rubalcaba, Aki Takase und viele andere gespielt haben.

Dieser 2,74 Meter große Steinway D hat seine Geschichte, und die findet sich in einem charakterreichen, vollen, warmen Klangkörper wieder.

UVP: 129,- EUR

Weitere Informationen unter: www.bestservice.de/detail1.asp/best_service/galaxy_vintage_d/de

Hot or Not
?
galaxy Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
GS-Music GS-e7 - vierfach multitimbraler Poly-Synth im Vintage-Design aus Argentinien
Keyboard / News

Der Boutique-Synth-Hersteller GS-Music aus Argentinien präsentiert mit GS-e7 einen 4-fach multitimbralen und 7-stimmig polyphonen Analogsynthesizer mit Klangspeicherplätzen im Desktop-Format.

GS-Music GS-e7 - vierfach multitimbraler Poly-Synth im Vintage-Design aus Argentinien Artikelbild

Der Boutique-Synth-Hersteller GS-Music aus Argentinien präsentiert mit GS-e7 einen 4-fach multitimbralen und 7-stimmig polyphonen Analogsynthesizer mit Klangspeicherplätzen im Desktop-Format.

Cherry Audio Rackmode Signal Processors - 7 Vintage Moog-Effekte für die DAW
Keyboard / News

Cherry Audio veröffentlicht sieben ikonische Vintage Moog-Effekte aus den 70er und 80er Jahren und packt sie in Rackmode-Plugins für die DAW.

Cherry Audio Rackmode Signal Processors - 7 Vintage Moog-Effekte für die DAW Artikelbild

Cherry Audio veröffentlicht sieben ikonische Vintage Moog-Effekte aus den 70er und 80er Jahren und packt sie in Rackmode-Plugins für die DAW. Die Rackmode Signal Processors von Cherry Audio bündelt sieben Emulationen von Vintage Moog-Effekten - in Zusammenarbeit mit dem Synthesizer-Entwickler und DSP-Programmierer Mark Barton entwickelt - mit schaltungsgetreuem Nachbau

Bonedo YouTube
  • Manuel Rodriguez Magistral E-C - Sound Demo (no talking)
  • Epiphone Power Players Les Paul - Sound Demo (no talking)
  • Boss Katana 110 Bass - Sound Demo (no talking)