Hersteller_Zoom
News
2
02.11.2018

Zoom enthüllt den neuen Q2n-4K - Die 4K Kamera für Musiker

Zoom stellt die neueste Entwicklung in seiner Reihe von Handy Cameras vor, den Zoom Q2n-4K. Mit dem gleichen Klang des Q2n und der neuen, fortschrittlichen Videoqualität wird die Kamera für Musiker nochmal interessanter.

Zu den Features gehören 4K UHD-Fähigkeit, 12 spezielle Szeneneinstellungen und Tonaufzeichnungsqualität von bis zu 24 Bit/96 kHz. Laut Hersteller ist der Zoom Q2n-4K für die vollständige Aufnahme von Performances, Übungen und Live-Streams konzipiert.

Mit dem 150-Grad-Weitwinkelobjektiv des Q2n-4K und fünf FOV-Einstellungen (Field-of-View) kann man ganz einfach alles aufnehmen - von der akustischen Gitarre bis zum Heavy Metal Konzert. Und mit dem Farb-LCD-Display der Kamera sowie der One-Touch-Aufnahme ist man in Sekundenschnelle aufnahmebereit.

Vom schwach beleuchteten Club bis hin zu Aufnahmen im Freien bei gleißender Sonne lassen sich mit dem Q2n-4K überall Aufnahmen machen, ohne das man ein Lichtexperte sein muss. Durch den Einsatz der High Dynamic Range (HDR)-Technologie und 12 voreingestellter Szenen ist jeder Filmclip gut beleuchtet und ausgewogen.

Audiodaten lassen sich entweder über Kopfhörer oder Lautsprecher wiedergeben oder abhören und mit einem Micro-HDMI-Videoausgang vom Typ D kann man sich das Video sogar in High Definition auf dem Fernseher ansehen.

Der Q2n-4K kann mit einem Computer verbunden werden, um Live-Streaming auf Facebook, YouTube, Twitch und anderen Plattformen durchzuführen. Das Audiosignal des Q2n-4K kann auch auf einem iOS-Gerät* für mobiles Podcasting und Musikstreaming ausgegeben werden.

Der neue Zoom Q2n-4K wird ab ca. November 2018 verfügbar sein.

Weitere Infos unter www.zoom-na.com

Video: Zoom Q2n-4K Introduction

Verwandte Artikel

User Kommentare