Gitarre Hersteller_Vox
Test
1
15.08.2018

Fazit
(4.5 / 5)

Der schnörkellose Vox AC30S1 ist als Einkanaler mit nur einem 12" Speaker ein sehr durchdachter Neuzugang der Familie. Wer immer schon den Vox-Sound wollte, sich aber an Gewicht und hohen Lautstärken störte, wird in diesem Modell eine tolle Alternative finden, zumal die Anschlussmöglichkeit für eine externe Box immer noch ein 2 x 12" Setup ermöglicht. Der Einschleifweg ist eine tolle Dreingabe und erlaubt flexible Pedal- oder Effekt-Setups, wie sie bei den Vintage-Modellen nicht möglich waren. Der Sound zeigt sich, wie man ihn von diesem Amptyp erwartet, mit den klassischen Charaktereigenschaften, die ihre Stärke im fast cleanen bis mittig crunchigen Bereich finden. Auch in puncto Verarbeitung gibt es keinerlei Grund zur Beanstandung, daher geht auch der Preis in Ordnung. Freunde des Vox-Sounds sollten den AC30S1 definitiv antesten.

  • Pro
  • authentischer Vox-Sound
  • Effektloop integriert
  • AC30-Sound bei moderatem Gewicht
  • Contra
  • keins
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Vox
  • Modell: AC30S1
  • Typ: einkanaliger Röhrenverstärker
  • Herstellungsland: China
  • Leistung: 30 Watt (RMS) an 16 Ohm
  • Speaker: 1x 12" Celestion VX12
  • Röhren: 2 x 2AX7 (ECC83) Vorstufe, 4x EL84 Endstufe
  • Anschlüsse: 1 Input; Rückseite: Ausgang für externe Box, FX Send/Return
  • Schalter: Economy-Switch
  • Regler: Gain, Bass, Treble, Reverb, Volume
  • Maße (B x T x H): 65 x 26 x 55 cm
  • Gewicht: 24,5 kg
  • Ladenpreis: 769,00 Euro (August 2018)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare