Bass Hersteller_TC_Electronic
News
1
24.03.2010

Video: Neuer Bassamp von TC Electronic!

Video: Neuer TC Bassamp!

Die kompakten digitalen TC Electronic Bassamps erfreuen sich schon großer Beliebtheit unter Bassern: jetzt kommt noch ein erschwingliches Modell hinzu!

 

Die Bassverstärker-Revolution, die mit dem prämierten RH450 von TC begonnen hat, ist noch lange nicht zu Ende. 

 

Der BG500 überzeugt mit zahlreichen Leistungsmerkmalen, die schon den revolutionären Bassverstärker RH450 zu einem solchen Erfolg gemacht haben. So ist auch der BG500 mit dem unglaublichen SpectraComp™-Kompressor des RH450 ausgestattet. Er erlaubt eine „saitenspezifische“ Kompression. Sie sorgt für eine ausgewogene Kompression für alle Saiten. Das Klangbild ist deutlich musikalischer als alles, was mit einem herkömmlichen Breitbandkompressor zu erreichen ist.

 

Auch der TubeTone™-Effekt des BG500 wurde direkt vom RH450-Verstärker übernommen. Anstatt dem klassischen Röhrensound mit einer kleine Vorverstärker-Röhre nachzueifern, werden hier die klanglichen Eigenschaften der Komponenten Vorverstärker und Hauptverstärker berücksichtigt. Das Ergebnis: ein überzeugender, voller Röhrensound.

 

Ein weiteres vom RH450 übernommenes Feature sind die Anwenderspeicherplätze. Diese Speicherplätze und die Klangbearbeitung des BG500 ermöglichen es dem Bassisten, nahtlos zwischen Sounds für verschiedenste Stile und Situationen umzuschalten. Außerdem ist der BG500 mit einem voll integrierten Basstuner ausgestattet. Wenn er aktiviert ist, werden die Ausgänge automatisch stummgeschaltet – so kann das Instrument schnell gestimmt werden, ohne die Mitmusiker zu stören.

 

Neu beim BG500 ist der innovative TweeterTone™-Regler. Er erlaubt es, die Hochtöner-Einstellungen direkt an der Vorderseite des Verstärkers vorzunehmen. Die Contour-Funktion bietet zwei verschiedene Entzerrungskurven, die für einen warmen, gefälligen Sound sorgen – auch dies ein neues Feature.

 

Beide Combos sind mit hochwertigen Eminence-Lautsprechern ausgestattet – der BG500 115 verfügt über einen 15"-Basslautsprecher und einen 1"-Hochtöner, während der BG500 210 mit zwei 10"-Lautsprechern und einem 1"-Hochtöner ausgestattet ist. Kurz: Der BG500 von TC Electronic bietet zweifelsfrei mehr Leistung und mehr Möglichkeiten zur Klanggestaltung als jeder andere Combo in diesem Preissegment. Zeit für einen neuen Sound jenseits der Konventionen.

 

Preis:BG500/115: ca 709 €  €BG500/210: 762 € Listenpreis zzgl. Mwst.
Verfügbarkeit: Mai 2010

 

BG500 – die wichtigsten Features:

  • SpectraComp™: Integrierte virtuelle „saitenweise Kompression“

  • TubeTone™: Aufwendige Rekonstruktion des Sounds eines Röhrenvor- und Leistungsverstärkers

  • Drei Anwenderspeicherplätze: Schneller Wechsel zwischen Einstellungen zur Anpassung an verschiedene Spieltechniken oder Basspegel 

  • Onboard-Tuner: Integrierter Basstuner; schaltet den Ausgang zum Stimmen stumm. 

  • TweeterTone™: Intelligente Hochtönersteuerung direkt am Bedienpanel.  •     Vierband-EQ: Bass, untere Mitten, obere Mitten, Höhen.

  •  Contour: Zwei direkt anwendbare EQ-Kurven für warmen, gefälligen Sound. 

  •  AUX In: Stereo-Eingang zum Üben zu Tracks von MP3-Playern oder anderen Wiedergabegeräten

  • Kopfhörerausgang: Schaltet automatisch den Lautsprecher stumm, um z.B. nachts üben zu können

  • Symmetrischer Ausgang: Symmetrischer XLR-Ausgang zum Anschluss an PA oder Recorder (Signal wird hinter dem Vorverstärker abgenommen) 

  • Leistung: 500 Watt (1000 Watt Spitze). 

  •  Tieftöner: Zwei Lautsprecherkonfigurationen: 1 x Eminence 15" oder 2 x 10".  •    

  • Hochtöner: Eminence 1" Hochtontreiber.

Verwandte Artikel

User Kommentare