Gitarre Hersteller_TC_Electronic
Test
1
06.08.2019

Fazit
(4.5 / 5)

Der TC Electronic Flashback 2 X4 ist ein würdiger Nachfolger des bewährten Erfolgsmodells. Das Eintauschen einiger Delaymodelle am Modusrad gegen eine größere Auswahl an Toneprints, das Erweitern der Speicherplätze auf sechs Slots und die Neubelegung einiger Potis sind sehr sinnvolle Weiterentwicklungen. Sound und Verarbeitung sind tadellos und auch die Softwareanbindung und die flexible Programmierung inklusive der Fülle an Modulationsoptionen machen das Pedal nahezu universell einsetzbar. Die MASH-Funktion, die man vom kleinen Bruder Flashback 2 kennt, erlaubt kreative Soundskuplturen, und auch die Looperfunktion lässt sich dank der großzügig dimensionierten Bedienoberfläche bequem bedienen.

Der Preis ist für die Flexibilität und Qualität mehr als fair!

  • Pro
  • tadellose Verarbeitung
  • gute Klangqualität der Delay-Algorithmen
  • 6 Preset Slots
  • Tap-Tempo mit Global-Tempo-Option
  • MASH-Technologie
  • Kill-Dry- und Buffer-Mode-Schalter von außen zugänglich
  • Contra
  • keins
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: TC Electronic
  • Name: Flashback 2 X4
  • Typ: Delay und Looper
  • Herstellungsland: China
  • Regler: Mode, Subdiv, Delay, Feedback, Level
  • Schalter: 4x Footswitch inkl. 3x MASH und 1x Tap, Bank/Store, Bypass Mode, Killdry
  • Anschlüsse: 2x In und Out, Expression Pedal, MIDI In und Out, Mini-USB, Netzteil (im Lieferumfang)
  • Bypass: True/Buffered schaltbar
  • Maße: 23,6 x 5,6 x14,4 cm
  • Gewicht: 1,153 kg
  • Ladenpreis: 195,00 € (August 2019)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare