Hersteller_Studiologic
Test
3
17.07.2014

Fazit
(4 / 5)

Obwohl die Studiologic Numa Organ 2 gleich sieben verschiedene Orgelmodelle bietet, liegt ihr Hauptaugenmerk auf der Simulation der Hammond-Modelle. Soundmäßig kann das Instrument in dieser Disziplin überzeugen und klingt durchweg ausgewogen und weich. Die zusätzlichen Orgelmodelle sind sehr willkommen, weichen bei der Registrierung aber von den Originalen ab und können qualitativ nicht ganz mit der Tonewheel-Simulation mithalten. Die überarbeiteten Effekte sind sehr detailliert gestaltet und werten das Instrument gegenüber dem Vorgängermodell auf. Allerdings fehlen ein paar Bearbeitungsmöglichkeiten, die bei Konkurrenzmodellen mittlerweile selbstverständlich sind. Die Numa Organ 2 ist nicht nur für Orgel-Einsteiger interessant, sondern auch für Musiker, die eine einfache und direkte Bedienung bevorzugen und sich nicht im Menü-Dschungel verlieren wollen.

  • PRO
  • 7 verschiedene Orgelmodelle
  • einfache Bedienung
  • überzeugende Klangeigenschaften
  • Bearbeitungsfunktionen des Percussion-Registers
  • echte Zugriegel
  • flexible Anschlussmöglichkeiten (inkl. 11-Pin-Leslie-Anschluss)
  • anschlagdynamische Waterfall-Tastatur
  • Masterkeyboardfunktionen
  • CONTRA
  • keine Edit-Funktionen des Rotary-Effektes
  • fehlende optische Anzeige für Parameterwerte, Zugriegeleinstellungen und Splitpunkt
  • festgelegte MIDI-Kanäle für Upper, Lower und Pedal
  • magerer Speicherplatz von elf Presets
  • elektronische Vintage-Orgeln weichen bei der Registrierung von den Originalen ab
  • FEATURES
  • Orgelklon basierend auf Physical-Modeling-Synthese
  • 7 Orgelmodelle (3 Tone-Wheel-Orgeln, 3 elektronische Vintage-Orgeln, 1 klassisches Orgel-Modell); weitere nachladbar
  • 73 anschlagdynamische Waterfall-Tasten mit 12 invertierten Preset-Tasten
  • 9 Zugriegel
  • 12 Presets
  • Masterkeyboard-Funktion
  • Effekte: EQ, Reverb, Vibrato/Scanner, Drive, Key Click, Leakage, Percussion 
  • Anschlüsse: 2x AUDIO OUT (Klinke), 1x STEREO AUDIO IN (Mini-Klinke), MIDI IN/OUT/THRU, 2x USB, 11-pin für Leslie, 1x MONO OUT, 2x Kopfhörer, 2x Pedal (Expression, Hold) 
  • Abmessungen: 1055 x 300 x 100 mm
  • Gewicht: 12 kg 
  • PREIS
  • UVP: 1190,00 Euro
  • Straßenpreis: ca. 1000 Euro
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare