Hersteller_Sonor
Test
4
21.03.2016

Fazit
(4 / 5)

Die beiden Sonor Snaredrums aus der Vintage Serie klingen durch abgerundeten Gratungen des Buchenholzkessels weicher als beispielsweise die früheren Sonor Phonic Snares, die zwar aus demselben Material gefertigt waren, aber wesentlich dickere Kessel mit eine schärferen Gratung hatten. Trotz des weichen, warmen Sounds mangelt es den Trommeln keineswegs an Präsenz, und die Teppichansprache ist fast über den gesamten Stimmbereich hervorragend. Lediglich die 14“ x 6,5“ Snare neigt in tiefer Stimmung etwas zum Verwaschen. Interessanterweise macht die flachere Snare, der mittlere und tiefe Tunings besonders behagen, hier eine bessere Figur. Ob die recht hohen Preise gerechtfertigt sind, muss jeder für sich entscheiden. Zumindest bekommt man dafür exzellent klingende Trommeln, die sich durch ihr optisches und technisches Konzept klar von der Masse abheben.

  • PRO
  • vielseitige Sounds
  • hervorragende Verarbeitung
  • gelungene Optik
  • CONTRA
  • 6,5er Modell verliert in tiefer Stimmung an Definition
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Sonor
  • Serie: Vintage Series
  • Kesselmaße: 14“x5,75“ und 14“ x 6,5“
  • Kesselmaterial: Buche
  • Kesselkonstruktion: 9 Lagen, 6 Millimeter Wandstärke
  • Kessel-Hardware: 16 Teardrop Lugs (versetzt angebracht) mit TuneSafe System
  • Spannreifen: 2,3 Millimeter Superprofil Reifen
  • Snare-Abhebung: Super 50 Throw Off
  • Snare-Teppich: SW 1424S (24 Stahlspiralen)
  • Felle: REMO Ambassador White Coated / Ambassador Snare
  • Finishes: Vintage Onyx / Vintage Natural (Lack), Vintage Pearl / Vintage Red Oyster (Folie)
  • Herkunft: Deutschland
  • Preise: (Verkaufspreise)
  • 14“x5,75“ EUR 669,- € (VT15 14x5,75 SDW)
  • 14“x6,5“ EUR 679,- € (VT16 14x6,5 SDW)
3 / 3

Auspackbilder findest du hier ->

Sonor 14″x5,75″ Vintage Snare VP

Verwandte Artikel

User Kommentare