Hersteller_Sonor
Test
4
01.02.2012

FAZIT
(4 / 5)

Es zeigt sich in diesem Test, dass das Potenzial einer Snaredrum durch einen entsprechend hochwertigen Spiralteppich noch einmal um ein gutes Stück erweitert werden kann. Der 16-spiralige Messing-Teppich Sonor SW 1416/2MS verändert den Snaresound in Richtung einer wärmeren, fülligeren Charakteristik. Parallelen zum Klangverhalten von Messing-Snaredrums im Vergleich zu Stahlkesseln sind hier offenbar nicht zufällig. Wer es allerdings extrem knallig und hell mag, sollte sich lieber für einen Teppich aus Edelstahl entscheiden, aber auch hier wird man im Sonor-Programm ja schnell fündig. Allen, die unzufrieden mit ihrem Snare-Sound sind, rate ich also, vor einer Neuanschaffung erst einmal über einen Teppichtausch als „kleine Lösung“ nachzudenken. Auch wenn die Sonor Soundwires nicht gerade billig sind, könnte es sich durchaus lohnen.

  • Pro
  • eigenständiger, qualitativ hochwertiger Sound
  • sehr gute Verarbeitung
  • luxuriöse Holzbox als Verpackung
  • Contra
  • Preis
  • Technische Spezifikationen
  • 16 Spiralen (zwei Achtergruppen)
  • Material: Messing
  • Spiralenstärke 0,5 mm
  • handverlötete Spiralen
  • Holzkiste als Verpackung
  • Preis: € 48,50 (UVP)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare