Hersteller_Sonor Sonor_Fussmaschine_Pro_Perfect_Balance
Test
4
31.07.2012

FAZIT
(4.5 / 5)

Ich glaube, ich habe das eierlegende, kreuzworträtsellösende Wollmilchfabelpferd gefunden. Alles was das Sonor Jojo Mayer Pedal will, kann es perfekt und damit meine ich nicht nur, dass es seinem geistigen Vater Jojo Mayer dabei hilft, die Schallmauer zu durchbrechen. Es will spitzenmäßig geil aussehen, es will schnell sein, perfekt kontrollierbar und praktisch transportierbar. Trotzdem ist das Laufgefühl nicht unbedingt der heiße Scheiß für jedermann, aber es lohnt sich, dem Teil eine Anspielchance zu geben: Für sehr viele Drummer da draußen dürfte dies das lang ersehnte Traumpedal sein, auch wenn es für ein Einzelpedal alles andere als günstig ist. Schnallt es am besten einmal selbst an die Trommel.

  • Pro
  • top Verarbeitet
  • praktische Features
  • klappbar
  • extrem schnell spielbar
  • intuitives Spielgefühl
  • Contra
  • „klebt“ am Fell (Fußgewicht)
  • Anschaffungspreis

SPEZIFIKATION

  • Hersteller: Sonor
  • Typenbezeichnung: Jojo Mayer Perfect Balance
  • Antrieb: Zugband, linear
  • Bodenplatte: ja
  • Fersenteil/Trittplattenverbindung: genietete Steckachse
  • Trittplattenwinkel verstellbar: ja
  • Schlägelwinkel verstellbar: ja
  • Art des Schlägels/Beaters: Filz
  • Befestigung am Spannreifen: spezieller Klapp-/Klemmmechanismus
  • Tasche/Case im Lieferumfang: ja
  • Zubehör: Softcase, Ersatz-Zugband, Grip-Klebestreifen,
  • Inbusschlüssel, Stimmschlüssel
  • Besonderheiten: Klappmechanismus für einfaches Zusammenfalten
  • Herstellungsland: China
  • Preis (Verkaufspreis): EUR 253,-
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare