Hersteller_Sonor
Test
4
10.03.2010

Mit dem Force 3007 Set bietet Sonor ein wirklich toll verarbeitetes Kesselset, das sich vor keinem höherpreisigen Modell verstecken muss. Auch die Halterungen und die Aufhängung sind solides Werk, leichtgängig und sehr flexibel. Da der Hammerpreis irgendwo herkommen muss, tanzen Hardware und Felle im Schatten der hohen Messlatte. Die für den Hausgebrauch mehr als ausreichende Bestückung wäre im harten Profi-Alltag nicht lange von Bestand. Ich finde, Sonor hat hier am richtigen Ende gespart und ein Einsteiger-Set aus dem Baum geritzt, das durch die soliden Kessel und Kessel-Hardware leicht mit jeder Anforderung - bis hin zum Profi-Set -  wachsen kann.

  • Pro
  • Preis
  • Kessel/Kesselhardware
  • Contra
  • dem günstigen Preis geschuldete Kompromisse in Sachen Hardware und Felle
  • Facts
  • Kesselgrößen
  • Bass Drum: 22“ x 20“
  • Snare Drum: 14“ x 6“
  • Tom Tom: 12“ x 8“
  • Floor Tom: 16“ x 16“
  • Kesselmaterial & -konstruktion
  • Bass Drum: 7 Schichten Maple = 7,2 mm (2,4 mm Kanadisches Maple + 2,4 mm Chinesisches Maple + 2,4 mm Kanadisches Maple)
  • Snare Drum, Tom Tom und Floor Tom: 7 Schichten Maple = 5,8 mm (1,7 mm Kanadisches Maple + 2,4 mm Chinesisches Maple + 1,7 mm Kanadisches Maple)
  • Hardware
  • HS 475 – 5-teiliges Hardware 400 Set
  • TA 278 – Tom Arm Hardware 200
  • MC 276 – Multi Clamp Hardware 200
  • Preis 1.444,- Euro UVP
4 / 4

Verwandte Artikel

User Kommentare