Feature
2
27.01.2017

Song aus Spiegelreflexkameras, Blitzen und Objektiven – live!

Video: Mit Nikon-DSLRs, Blitzgeräten, Zoom- und Blenden-Sounds Musik gemacht

Fotografen lieben die Sounds ihrer Kamera. Um so mehr, wenn sie dazu noch Musiker sind. In unserer Redaktion sind die meisten zwar Canon-User, doch auch eine Nikon kann eine Menge – zu Beispiel gut klingen. Das gilt umso mehr, wenn ein Komponist ein kleines Stück ("Nikon Symphony") für Kameras mit Zubehör schreibt, das dann auch wirklich live umgesetzt wird. Samples ziehen und zusammenstecken ist da sicher einfacher (so wie hier). Am Anfang der Nikon Symphony holpert der Groove etwas und schreit geradezu nach Timing-Editing, aber dann wird es echt lustig. Was lernt man daraus? Nun, man kann mit allem Musik machen und sollte auch mal unübliche Wege einschlagen. 

Verwandte Artikel

User Kommentare