Bass
Test
7
19.03.2018

Fazit
(5 / 5)

Auch mit ihrem neuen P7-Modell aus der Marcus-Miller-Serie bietet die koreanische Firma Sire wieder sehr viel Bass zu einem sehr überschaubaren und mehr als fairen Kurs. Klanglich überzeugt das neue Sire-Sprössling dank der P/J-Tonabnehmerkonfiguration bereits im passiven Betrieb mit einer enormen Vielfalt, die durch den wirklich erstklassigen Marcus-Heritage-Preamp noch deutlich erweitert wird. Ich kann mir deshalb kaum eine Musikrichtung vorstellen, für die der P7 nicht geeignet wäre! Auch in Sachen Verarbeitung leistet sich Sire weiterhin keine Patzer. Mein Testbass besitzt eine tadellose Bundierung, der Hals sitzt bombenfest in der exakten Ausfräsung und die Lackierung ist ebenfalls fehlerfrei. Verbesserungspotenzial sehe ich lediglich bei den Potis - die Knöpfe der Doppelpotis müssen nämlich häufig nachjustiert werden, damit sich die beiden Segmente nicht gleichzeitig drehen. In Anbetracht seines hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses verdient der Sire Marcus Miller P7 in meinen Augen aber dennoch die volle Punktzahl!

  • PRO
  • tolle Sounds
  • große Klangflexibilität
  • gute Bespielbarkeit und Ergonomie
  • hochwertiger Preamp mit flexiblem EQ
  • tadellose Verarbeitung
  • hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • CONTRA
  • Potis und Potiknöpfe könnten hochwertiger sein
  • Technische Spezifikationen:
  • Hersteller: Sire Guitars
  • Modell: Marcus Miller P7, viersaitiger Precision Bass
  • Herstellungsland: Indonesien
  • Korpus: Erle, Antique White Finish, Pickguard: Tortoise
  • Hals: Vierpunkt-Verschraubung, Ahorn einstreifig, Palisander-Griffbrett lackiert, 20 schmale Bünde, Knochensattel, schlanke C-Form, Perloid Block Inlays, Binding weiß
  • Mensur: 34 Zoll
  • Tonabnehmer: Marcus Super Precision (Hals), Marcus Super Jazz (Steg)
  • Elektronik: Marcus Heritage 3-Band, 19 Volt, 3-Band-Elektronik Bässe (20 Hz), Höhen (10 kHz), variable Mitten (200 Hz - 1 kHz), jeweils +/-14dB, Volume/Tonblende (Doppelpoti), passiv/aktiv-Schalter
  • Hardware: Marcus Miller Heavy Mass Standard Bridge, Sire Premium Open-Gear Tuner, verchromt
  • Zubehör: Werkzeug
  • Gewicht: ca. 4 kg
  • Preis: 499,- Euro (Ladenpreis im März 2018)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare