Gitarre Hersteller_Seymour_Duncan
Test
1
27.03.2017

Seymour Duncan Phat Cat Great P-90 Set Nickel Pickup Test

P-90 Tonabnehmer-Set für E-Gitarre

Sportlich, knackig, frisch

P-90 Pickups erfreuen sich bei vielen Gitarristen großer Beliebtheit, sie haben eine etwas höhere Ausgangsleistung als herkömmliche Singlecoils und punkten mit einer sehr guten dynamischen Ansprache. Daher wird auch gerne mal in einer SG oder Paula ein Humbucker ausgebaut und gegen einen P-90 getauscht. Im Regelfall ist hierbei etwas Fräsarbeit am Gitarrenkorpus vonnöten, denn ein Standard P-90 ist etwas breiter als normale Humbucker.

Das Phat Cat Great Set von Seymour Duncan bedient genau diese Klientel, denn Seymour Duncan liefert hier einen reinrassigen P-90 Pickup im Humbucker-Format. Ursprünglich wurden die Tonabnehmer im Seymour Duncan Custom-Shop für Hamer-Gitarren entwickelt, aber man hat sich glücklicherweise dazu entschieden, diese Tonabnehmer auch im Set als Replacement-Pickups anzubieten.

Details

Die Phat Cat Great P-90 Pickups kommen mit einem Nickel Pickup-Cover und schwarzem Rahmen inklusive Schrauben und Federn zur Montage. Sie sind jeweils mit einem 350 mm langem Anschlusskabel, einadrig mit Abschirmung, ausgestattet. Der Widerstand des Hals-Pickups wurde mit 7,84 kΩ gemessen, der Steg-Tonabnehmer hat 8,52 kΩ. Beide Pickups sind mit Alnico 2 Magneten ausgestattet, die Metallabdeckung bietet zusätzliche Abschirmung, um Einstreuungen und Nebengeräusche so gering wie möglich zu halten.

Die Tonabnehmer werden unter Vakuum gewachst, um somit auch gegen mikrofonisches Verhalten geschützt zu sein. Um Nebengeräuscheinwirkungen beim Kombinieren beider Pickups entgegenzuwirken, hat man das Neck-Modell entgegengesetzt zum Bridge-Pickup gewickelt und außerdem die Polarität umgekehrt. Beide Tonabnehmer werden mit 49 mm Polepiece-Spacing ausgeliefert.

Seymour Duncan Phat Cat Great SPH90-1B Bridge-Pickup

Seymour Duncan Phat Cat Great SPH90-1N Neck-Pickup

1 / 3
.

Verwandte Artikel

User Kommentare