News
3
10.09.2019

Sampleson Brushify – Besen-Drums für Finger-Drummer

Die Software-Schmiede Sampleson präsentiert uns mit Brushify ein neues Plug-in-Instrument. Das soll vor allem Finger-Drummer ansprechen. Denn über die intelligente Verteilung der einzelnen Sounds auf dem Controller, könnt ihr effektiv die verschiedenen Spielweisen von einem Besen auf einer Snare-Drum eintriggern.

Brushify lässt die Besen fliegen

Mit Brushify veröffentlicht die Firma Sampleson ein weiteres Software-Instrument mit exklusiven Sounds. Dieses Mal dreht es sich um sehr hochwertige Aufnahmen eines Pearl Masters Custom Kit aus zwölf verschiedenen Mikrofon-Positionen. Natürlich darf die eigens entwickelte Modeling-Technologie nicht fehlen, die den abgespielten Sounds in Echtzeit unter die Arme greift.

Das grafische Benutzerinterface ist sehr modern und aufgeräumt. Das Schlagzeug wird als Zeichnung angezeigt und die einzelnen angetriggerten Teilbereiche animiert dargestellt. Die untere Sektion bildet den Sounddesign-Bereich. Hier könnt ihr Kick, Snare, zwei Toms, HiHat, Ride und Crash separat nach eigenen Wünschen einstellen. Am Ende sitzt ein zusätzliches Reverb und der obligatorische Master-Regler.

Sampleson Brushify - Besen Drums für Finger Drummer

Sampleson Brushify – Controller-Belegung

Preis und Spezifikationen

Sampleson Brushify erhaltet ihr im Moment auf der Internetseite des Herstellers zum Einführungspreis von 39 US-Dollar anstatt 59 US-Dollar. Das Plug-in läuft auf Mac OSX und Windows standalone, als VST und AU in 32 oder 64 Bit. Leider gibt es keine Demoversion. Eine Beschreibung der Tastenbelegung und Funktionsweise findet ihr auf der Website. Key Mappings für Keyboard und Pad-Controller werden mitgeliefert.

Mehr Infos

Video

Sounds

Verwandte Artikel

User Kommentare