Test
5
16.03.2017

Fazit
(4 / 5)

Roland bietet mit dem DJ-99 einen Battlemixer an, der als absolutes Alleinstellungsmerkmal sein gekonntes und markantes Retro-Design des letztjährigen 909-Jubiläums in die Waagschale wirft. Der Zweikanalmischer im Vollmetallgehäuse punktet mit einer guten Verarbeitung, solidem Sound und einer satt ausstaffierten Fader-Sektion, die neben einem bereits eingebauten mini innoFader als kontaktfreiem Crossfader innoFader Pro-kompatible Linefader mitbringt. Neben separat einstellbaren Fader-Kurven und Reverse-Switches bietet der Zweikanäler aber auch noch dedizierte Anschlüsse für ein DVS und symmetrische Ausgänge für den Masterbus, was nicht über die Tatsache hinwegtäuschen kann, dass eine weitere unsymmetrische Schnittstelle für Recording o.ä. fehlt. Genauso wie ein Cue/Mix-Regler für den vermeintlichen Mix-Modus, der streng genommen keiner ist, da er Cue und Master auf die beiden Kopfhörerseiten aufsplittet. Dennoch kann ich Liebhabern von Rolands Retrodesign-Linie den Kauf eines DJ-99 durchaus empfehlen. Falsch liegt man hiermit definitiv nicht. Für die gute Performance erhält der Kandidat 4 Bonedo Sterne.

  • Pro
  • TR-909 Design
  • Vollmetallgehäuse
  • Kontaktfreier Crossfader (mini innoFader)
  • innoFader Pro kompatible Linefader
  • Separate Fader-Kurven und Fader-Reverse
  • Contra
  • Kein unsymmetrischer Master oder Record-Out
  • Kein Master/Cue-Mix (Split)
  • Features
  • Zweikanaliger DJ Battlemixer
  • 909 Special Edition
  • Mini innoFADER (Crossfader)
  • innoFader Pro-kompatible Linefader
  • Dedizierte DVS-Inputs/Outputs
  • 3-Band Equalizer in beiden Kanälen
  • Separat regelbare Master- und Booth-Ausgänge
  • Phone oder Line / DVS / CD wählbar in beiden Kanälen
  • Regler für Mikrofon, Kopfhörer, Master & Booth
  • Einstellbare Linefader-Kurve
  • Einstellbare Crossfader-Kurve
  • Separate Line- und Crossfader Reverse Switches
  • UVP: 299 EUR
  • TechSpecs:
  • Nominaler Eingangspegel
  • CH1, CH2 CD (L, R): -13 dBu
  • CH1, CH2 LN (L, R): -17 dBu
  • CH1, CH2 DVS RETURN (L, R): -13 dBu
  • MIC IN: -40 dBu
  • Maximaler Ausgangspegel (1 kHz, typ.)
  • OUTPUT MASTER (L, R): +15 dBu
  • OUTPUT BOOTH (L, R): +15 dBu
  • Empfohlener Lastwiderstand PHONES: 32 Ohm
  • Frequenzbereich:
  • CH1, CH2 CD, LN, DVS RETURN: 20 Hz–20 kHz (+1/-2 dB)
  • MIC IN: 20 Hz–20 kHz (+1/-3 dB)
  • Klirrfaktor:
  • CH1, CH2 CD (L, R): 0,2% oder weniger
  • CH1, CH2 LN (L, R): 0,2% oder weniger
  • Channel EQ:
  • HI: 10 kHz +12 dB / -12 dB
  • MID: 980 Hz +12 dB / -28 dB
  • LOW: 100 Hz +12 dB / -28 dB
  • Maximale Leistungsaufnahme: 22 W
  • Sicherungsleistung: T315mAL, 250V (5 ф x 20 mm)
  • Abmessungen: 224 (W) x 306 (D) x 104 (H) mm
  • Gewicht: 3,3 kg
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare