News
3
23.05.2019

Propellerhead Reason Compact 2.0 – neues All-in-one Musikstudio für iOS

Die Firma Propellerhead bringt mit Reason Compact 2.0 ein neues und großes Update ihrer iOS-DAW für alle iDevices. Neben der eigentlichen Software und der grafischen Oberfläche wurde auch an den Neuerungen für die eigentlich kostenlose DAW nicht gespart. Export zu Reason 10 und weitere Klangerzeuger.

Reason Compact 2.0 mit mehr Ausstattung

Mit Reason Compact 2.0 läutet der Hersteller Propellerhead eine neue Runde für die beliebte iOS-DAW ein. Neu ist natürlich auch die Kompatibilität mit der hauseigenen Software-DAW Reason 10, für die ebenso das neue Update 10.4 bekannt gegeben wurde. Ihr könnt nämlich jetzt aus der iOS-Version Song-Files als WAV oder Patches in die große DAW exportieren. Darüber hinaus besteht der Sequencer jetzt aus drei Synthesizer Tracks und es gibt die langersehnte Undo/Redo-Funktion.

Neue Instrumente gibt es sowieso. Zum einen bekommt die App mit Rytmik eine einfach anwendbare Drum-Machine mit 18 kostenlosen Drum-Kits, zum anderen steht euch mit Monotone ein weiterer Synthesizer zur Verfügung, der sich um fette Bassläufe kümmert. Das klingt doch gut! Beide Klangerzeuger sowie etliche Bugfixes findet ihr jetzt auch in dem kommenden Reason 10 Update.

Preis und Spezifikationen

Propellerhead Reason Compact 2.0 erhaltet ihr ab sofort kostenlos im Apple iTunes Store. Über etliche In-App Käufe könnt ihr euch neue Instrumente und Soundsets freischalten. Europa Synth kostet 10,99 Euro, alle anderen gibt es für je 1,09 Euro. Die App läuft auf iOS 11.0 oder höher und ist iPhone, iPad und iPod touch kompatibel. Sie belegt 180,4 Megabyte auf eurem iDevice.

Mehr Infos

Video

Sounds

Verwandte Artikel

User Kommentare