Gitarre Bass
Podcast
9
18.01.2012

Podcast: Die GEMA

Verwaltungs-Moloch oder starke Gewerkschaft?

Die GEMA sieht sich seit dem Konflikt mit Youtube einer geradezu feindlichen Medienlandschaft gegenüber. Undurchschaubar, stur und unangreifbar sind nur einige der Stempel, die den Interessenvertretern - auch von den eigenen Mitgliedern - aufgedrückt werden. Sie ist aber nach wie vor eine der wichtigsten Geldquellen für Komponisten und Textdichter. Der bonedo.de-Podcast versucht im Gespräch mit Peter Hempel (Redakteur in der Presseabteilung der GEMA) Breschen in den Bürokratie-Jungel zu schlagen.

Verwandte Artikel

User Kommentare