News
8
27.05.2019

Peopeo baut abgefahrene Voodoo Lautsprecher für Indoor und Outdoor

Aus Frankreich kommen neue aktive und passive Boxen für den Outdoor-Einsatz, HiFi-Fans und Backpacker. Der Name ist Programm: Voodoo. Es gibt drei unterschiedliche Linien, handgefertigt in Frankreich und diese dürfen im Online-Shop des Herstellers Peopeo auch noch optisch angepasst werden. Diverse Farben sind möglich, unterschiedliche Ornamente und Frontgitter beispielsweise. Speaker-Mojo Galore.

Die Akustik des Voodoo-Speakers wurde um die hauseigene, patentierte Green Vibration Technologie entwickelt. Hier wird das Bassreflex-Modell mit Flachsfasern, ausgewählten High-End-Komponenten und einer speziellen Chassis-Form kombiniert, um den Ansprüchen des Partyvolks und der HiFi-Fans gleichermaßen gerecht zu werden. Die Flachsfasern ermöglichen dabei - in Kombination mit Material und Chassis - dank ihrer Absorptionseigenschaften und mechanischen Festigkeit eine besonders hochwertige Akustik, so der Hersteller. Die 3 Modelle sind:

Voodoo Boombox

Voodoo Boombox, das Teil zum auf den Rücken schnallen, setzt auf einen Bassreflexgehäuse mit 8-Zoll-Woofer und 1-Zoll-Tweeter und macht 400 Watt in der Spitze (200W RMS) bei einem Schallpegel von 112db. Der Frequenzbereich reicht von 45Hz bis 20kHz.

Sie wiegt 7 kg (zum Vergleich hier mal die Soundboks 2, die 16 kg wiegt) und der integrierte Akku soll nach etwa 2,5 h Ladezeit ordentliche 15 h durchhalten. Signale werden via Bluetooth oder Miniklinke zugeführt, über Klinke oder drahtlos lassen sich auch zwei Boxen pairen.

HiFi-Passive Speaker-Paar und Voodo Active

Für die HiFi-Passive Speaker wird ein abweichender Frequenzgang von 40Hz bis 20kHz genannt und eine Verstärkerleistung von 30-120 Watt an 4 Ohm empfohlen. Die RMS-Leistung pro Box ist mit 200 Watt angegeben. Die Speaker messen 40 x 24 x 22 cm und wiegen 10 kg das Stück. Sie sind in braun und sand erhältlich. Dann gibt es noch ein aktives Modell, ebenfalls mit 8-Zoll-Woofer und 1-Zoll-Tweater @200 Watt RMS sowie weitgehend identischen Daten ausgestattet, das Voodoo Hifi-Active.

Preise und Zubehör

So ganz preiswert ist der Spaß jedoch nicht, denn der Hersteller verlangt stattliche 1299 Euro für das passive Boxenpaar, die Aktivbox liegt bei 989 Euro Stückpreis, die Boombox geht für 799 über die virtuelle Ladentheke. Aktuell gibt es hier bis zum 17.06 einen „Summer Deal“ Rabatt von 100 Euronen und Peopeo legt noch kostenlose „Customization“ und ein Regencape im Wert von 30 drauf.

Das führt mich zu den Accessoires: Im Shop sind zwei neonfarbene Regenschutzcover (grün, orange) für besagte 30 Euro erhältlich, ebenso ein Boombox Ladegerät für 35 Euro und Schultergurte (40 Euro)

Peopeo Pro Line

Zudem gibt es eine „Pro-Line“, also Komplett-Sets aus Speakern, Stangen , Taschen usw. die für die Beschallung von Veranstaltungen aller Art, Konferenzen oder Empfängen empfehlen möchte.

Hier kostet das Premium Set mit 2 Boxen, Stativen, Kabeln, Mikros und Taschen knapp 2700 Euro. Der Pro Line spricht der Hersteller aufgrund von Leichtigkeit und Autonomie einen flächendeckenden Aufbau in weniger als 5 Minuten zu und verspricht bis zu 15 Stunden lang eine Veranstaltung mit mehreren hundert Zuschauern effektiv beschallen zu können.

Wenn Kohle also keine Rolle spielt oder ihr ein wirklich abgefahrenes Sound- und Objektdesign für eure Veranstaltungen sucht, schaut euch die Speaker mal im nachstehenden Video an – einen Test gibt’s in Kürze. 

Verwandte Artikel

User Kommentare