Blog_Folge WS_Piano_Onlineschule
Feature
3
18.05.2016

Online Klavier spielen lernen #1: YouTube

Gratis-Videos zum Klavier spielen lernen

Wer online Klavier spielen lernen möchte, hat die Wahl zwischen verschiedenen Angeboten. Von Gratis-Videos auf YouTube über Abo-Programme bis hin zu Apps ist die Auswahl groß. Damit ihr nicht den Überblick verliert, haben wir hier beliebtesten Internet-Angebote zum Thema Klavierunterricht online zusammengefasst. Los geht’s mit einigen empfehlenswerten YouTube-Kanälen!

Früher war der Fall klar: Wer Klavier oder Keyboard spielen lernen wollte, ging zur örtlichen Musikschule oder suchte sich eine/n private/n Lehrer/in. Und soviel vorweg: Obwohl man sich mit Hilfe des Internets heute vieles selbst beibringen kann, ist das in meinen Augen immer noch der sinnvollste Weg, wenn man sich sicher ist, dass das Klavier spielen etwas für einen ist. Nur ein persönlicher Lehrer kann individuell auf Stärken, Schwächen und Vorlieben eingehen und die Stunden so gestalten, dass die Inhalte und der Schwierigkeitsgrad passen. Aber was ist, wenn man das Klavier spielen erst einmal ausprobieren möchte, bevor man viel Geld für professionellen Unterricht ausgibt? Mittlerweile findet man im Internet unzählige Angebote, viele davon sogar kostenlos. Hier findet ihr einen Überblick über die verschiedenen Wege zum Online-Klavierunterricht, dieses Mal geht es um einige beliebte YouTube-Kanäle. In der nächsten Folge widmen wir uns dann den Themen Apps und Abo-Programme im Netz.

Hinweis: Wegen der Vielzahl der Angebote kann dieser Artikel natürlich nur einen kleinen Überblick geben und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sollten wir etwas Wichtiges vergessen haben, schreibt es einfach in die Kommentare! 

Deutschsprachige YouTube-Kanäle zum Klavier spielen lernen

Music2me

Die Online-Musikschule Music2me bietet viel Wissen rund um das Klavier und vor allem das Klavierspielen zu lernen. Der durchführende Kopf hinter dem speziellen Music2me-Video-Klavierkurs ist Yacine Khorchi, der ein Klavierstudium an der ältesten deutschen Hochschule für Musik in Würzburg absolvierte und seit mehr als 10 Jahren Schüler aller Altersklassen am Klavier unterrichtet. Der aufwendig produzierte Music2me Online-Klavierkurs bietet in seinem Aufbau alle Voraussetzungen, um Schritt für Schritt Klavierspielen zu lernen. Dabei spielt das Alter keine Rolle. Das erprobte Konzept beginnt mit den Basics und fängt bei der Sitzhaltung an, danach folgt das richtige Üben mit dem Klavier, die Fingersätze, über die Notenlehre bis hin zum Spielen mit zwei Händen von diversen Klavierstücken. Die Zeit zum Lernen und Üben teilt man sich flexibel selbst ein. Das Lernen mit Music2me funktioniert mit jedem PC, Mac, Tablet und sogar dem Smartphone.

https://www.youtube.com/channel/UC0gv6gTk69NomihTC6U_eAw

Thomas Forschbach

Thomas Forschbach von klavier-lernen.de ist mit über 75.000 Abonnenten (!) der bei weitem beliebteste Online-Klavierlehrer im deutschsprachigen Raum. Seine lockere und sympathische Art trägt sicher viel dazu bei. Der Kanal wendet sich an Anfänger und bietet mehrteilige Tutorials zu vielen beliebten Pop- und Filmsongs, im Vordergrund stehen schnelle Erfolgserlebnisse. Praktisch ist die Einblendung einer „Leuchttasten-Tastatur“ im oberen Bereich bei den neueren Videos. In weiteren Videos wird am Rande auch auf Technik und Theorie eingegangen. In Forschbachs Online-Store kann man die Kurse „Piano Komplete – Klavier spielen frei und ohne Noten“ sowie „Die hohe Kunst des Blattspiels“ käuflich erwerben.

www.youtube.com/user/werdemusiker

Englischsprachige YouTube-Kanäle zum Klavier spielen lernen

Andrew Furmanczyk

Der Kanadier Andrew Furmanczyk betreibt einen der ältesten und mit über 300.000 Abonnenten und 40 Millionen Views einen der beliebtesten YouTube-Kanäle zum Klavier spielen lernen. Los ging es schon vor etwa neun Jahren, im Laufe der Zeit wurden die Videos immer professioneller. Bei Andrew Furmanczyk findet man nicht nur kompetente und unverkrampft präsentierte Lehrvideos zum Thema Klavier spielen, sondern auch einen kompletten Musiktheorie-Kurs, und das alles kostenlos. In letzter Zeit ist es ruhig geworden, das jüngste Video stammt aus dem Herbst 2013. Dennoch bleiben die Videos von Andrew Furmanczyk eine empfehlenswerte Sammlung!

www.youtube.com/user/Lypur

Joe Raciti

Mit derzeit gut 200.000 Abonnenten gehört Joe Racitis Kanal ebenfalls zu den beliebtesten. Hier geht es hauptsächlich um aktuelle Popsongs. Die Arrangements sind in verschiedene Schwierigkeitsgrade sortiert. Gut gefällt mir, dass Joe Raciti bei vielen Songs zeigt, wie man eine typische Klavierbegleitung in einer Band oder zu einem Sänger / einer Sängerin spielt (in vielen Videos singt er sogar selbst dazu): nach Akkordsymbolen und nicht nach Noten. Zu anderen Songs gibt es komplette Klavier-Arrangements. Ein empfehlenswerter Kanal für alle, die einen unverkrampften und informativen Einstieg ins Pop Piano spielen suchen. Wie einige andere erfolgreiche Piano-YouTuber betreibt Raciti inzwischen auch eine Webseite mit einem kostenpflichtigen Mitgliederbereich und weiterführenden Lektionen (joeraciti.com).

https://www.youtube.com/channel/UCTHqRFoaR_B2pXjM1xjDowQ

danthecomposer

Komponist Dan hat noch nicht so viele Videos online wie einige andere Online-Klavierlehrer, aber sein Kanal ist jetzt schon einer der beliebtesten zum Thema Jazz Piano und Improvisation. Nicht davon irritieren lassen, dass die Aufmachung der Videos weniger "professioniell" erscheint als bei manchen anderen Kanälen und er zumeist auf einem Yamaha-Keyboard spielt! Die Tutorials zu Jazz-Standards und Chord Progressions sind ausführlich (oft über 30 Minuten lang) und enthalten fast alle eine Analyse der Akkorde und viele Ideen zur Improvisation darüber. In einzelnen Videos werden spezifische Probleme des Klavier spielens detailliert behandelt, wie zum Beispiel die Unabhängigkeit der Hände. Wie danthecomposer betont, geht es ihm um einen ganzheitlichen Ansatz, der neben der reinen Fingerfertigkeit auch theoretische, philosophische und psychologische Aspekte umfasst („body follows mind“).  

www.youtube.com/user/danthecomposer

Josh Wright

Josh Wright ist ein vielfach preisgekrönter Pianist und hatte sogar einen Nummer-1-Hit in den US-Klassikcharts. Bei ihm steht das klassische Repertoire im Vordergrund. Der Kanal ist insgesamt eher nicht an Anfänger gerichtet, sondern an fortgeschrittene Pianisten, die auf der Suche nach Anregungen sind. In seinen Videos geht Wright auf die technischen Herausforderungen der Stücke ein und gibt viele nützliche Tipps zur Interpretation. Praktisch: Im unteren Bereich der Videos ist zumeist die Tastatur in der Draufsicht von oben zu sehen. Mit verschiedenen Serien (ProPractice Repertoire, ProPractice Technique, Lessons for Beginners, Music Theory) widmet sich Josh Wright unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und Themenbereichen.

www.youtube.com/user/joshwrightpiano

Paul Barton

Paul Bartons Kanal umfasst über 700 Videos, die sich ebenfalls eher an fortgeschrittene Pianisten wenden. Der Schwerpunkt liegt auf seinen durchaus virtuosen Darbietungen klassischer Werke (ganz besonders liegt im Chopin am Herzen). Zu vielen Stücken gibt es ausführliche und aufwändig aufbereitete Tutorials mit Noten und vielen Tipps zur Interpretation. Seit einiger Zeit sind Tutorials zum Thema Jazz Piano hinzugekommen.

www.youtube.com/user/PaulBartonPiano

Verwandte Artikel

User Kommentare