Hersteller_Ocean_Audio
Test
2
18.07.2014

Fazit
(4 / 5)

Als äußerst effektiver Entzerrer vom Typus „Konsolen-EQ“ kann der Ocean Audio EQ two deutlich mehr, als man auf den ersten Blick denken sollte. Lässt man den Punkt Headroom außer Acht (beziehungsweise passt man mit den Pegeln etwas auf), dann gibt es hier ausgesprochen wenig Kritikpunkte. Auf der anderen Seite ein kraftvolles Frequenz-Werkzeug mit zugegeben etwas nüchternem, aber durchaus vorteilhaftem Grundklang. Oder, in anderen Worten: Malcolm Toft bietet hier erstaunlich viel EQ für erstaunlich wenig Geld!

  • Pro
  • Klangeigenschaften
  • übersichtliches Layout
  • Preis/Leistungsverhältnis
  • Contra
  • begrenzter Headroom
  • Spezifikationen
  • Vierband-EQ
  • semiparametrische Mittenbänder
  • Shelvingfiter für Bässe und Höhen
  • Peak-LED
  • Preis: € 249,– (UVP)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare