Hersteller_Novation KC_Keyboard_Controller KC_komplex KC_Fader KC_Pads
Test
3
24.09.2009

Fazit
(3 / 5)

Das Herzstück des SL MkII, die Automap-Software, ist noch nicht ganz reif, um einem professionellen Musiker die Arbeit im Studio oder auf der Bühne zu erleichtern. Zu viele Unzulänglichkeiten in bezug auf die Kompatibilität mit den DAWs Apple Logic und Ableton Live haben in meinem Test keinen wirklich verbesserten Workflow aufkommen lassen. Und als "Arbeitserleichterung" wurde dieses Instrument ja nun einmal konzipiert.

Abgesehen von Automap muss ich aber sagen, dass Novation mit dem SL MkII solide Hardware abliefert. Benutzt man das Instrument als reinen MIDI-Controller, kann man mit dieser Fülle von Reglern, Buttons und Fadern, der professionellen Fatar-Tastatur, dem Pitch- und Modulations-Joystick sowie dem X/Y-Trackpad im Studio und auf der Bühne alles anstellen, was man von einem guten Masterkeyboard erwartet. Gerade im Zusammenspiel mit Ableton Live, das einen besseren Job bei der automatischen Controller Zuweisung machte als Automap, bin ich mit dem SL MkII dann schließlich doch noch warm geworden. Etwas zwiegespalten in meinem Urteil hoffe ich auf ein baldiges Software-Update seitens Novation, einer Marke, der ich eigentlich von vornherein mehr zugetraut habe ...

Man sollte bei einer Kaufentscheidung auch dem günstigeren Vorgänger ReMOTE SL Beachtung schenken, der fast die gleichen Features bietet und bei dem das rechte Display noch nicht wegrationalisiert wurde.

 

Novation Website

  • Pro
  • Gute Verarbeitung
  • Große Auswahl an gut bedienbaren Reglern, Fadern, Buttons, Encodern, Mod/Pitch Wheel, X/Y Trackpad
  • Fatar Tastatur
  • Automatische Controller-Zuweisung für alle AU, VST 1 und 2, Pro Tools (RTAS und TDM) Plug-Ins
  • Reichhaltiges Software-Bundle
  • Contra
  • (Noch) nicht kompatibel mit DAW-internen Plug-Ins in Logic, Cubase VST3 und Ableton Live
  • Automatische Controller-Zuweisungen nicht immer sinnvoll
  • Parameterdarstellung im Display oft unübersichtlich
  • Berührungsempfindlichkeit nicht konsequent auf alle Funktionen angewandt
  • Handbuch nur als PDF und teilweise nur in Englisch
  • TECHNISCHE DATEN
  • <b>Zuweisbare Controller:</b>
  • • 8 berührungsempfindliche Endlos-Drehregler mit 11 Segment LED-Ringen
  • • 8 berührungsempfindliche Regler (270 Grad Regelweg)
  • • 8 berührungsempfindliche Fader
  • • 32 Tasten mit integrierter LED-Beleuchtung (37 im MIDI-Modus)
  • • 8 “Soft-Feel”-Triggerpads
  • • Xpression-Pad (wie beim SL)
  • • Xpression-Stick (wie beim SL)
  • • Berührungsempfindliches Speed Dial (wie beim Nocturn)
  • <p>
  • <b>System-Tasten:</b>
  • • Allgemeine Automap-Tasten (Learn, View, Browser Groups etc.)
  • • Oktave Up/Down Tasten mit LED-Anzeige
  • Die zentralen System-Tasten des SLs wurden vereinfacht, sodass es jetzt folgende gibt:
  • • 1 Automap-Taste mit LED, um den Automap-Modus ein- oder auszuschalten (ersetzt die PLAY-Taste) – dadurch wird der manuelle MIDI-Modus vom Automap-Modus getrennt und kann auf Wunsch komplett umgangen werden.
  • • Template- und Edit-Modus wurden zu einem Edit-Modus zusammengeführt, um sowohl die individuellen Controller als auch die allgemeinen Einstellungen in nur einem Template festlegen zu können.
  • <p>
  • <b>Anschlüsse Rückseite:</b>
  • • Daten: 1 x USB (Win XP/Vista und Mac OSX – nicht Class Compliant)
  • • MIDI: MIDI 1 IN, OUT und Thru, MIDI 2 OUT
  • • Sustain Pedal: 1 x 6,3 mm Klinke
  • • Expression Pedal: 1 x 6,3 mm Klinke
  • • Netzschalter: externes Netzteil oder via USB
  • <p>
  • <b>Minimale Betriebssystemanforderung:</b>
  • Mac OS X 10.4.0 oder neuer (Leopard wird unterstützt) oder Windows XP mit
  • Service Pack 2 oder neuer (Vista 32/64 wird unterstützt)
  • Minimale Computer-Anforderungen: Mac - G4/1 GHz mit 256 MB RAM oder PC - Pentium 3/1 GHz/256 MB RAM (Computer mit Windows Vista stellen größere Anforderungen)
  • <p>
  • <b>Abmessungen</b>
  • Größe: (25 Tasten): W=468 mm, H=68 mm, D=293 mm
  • Größe: (49 Tasten): W=803 mm, H=68 mm, D=293 mm
  • Größe: (61 Tasten): W=965 mm, H=68 mm, D=293 mm
  • <p>
  • <b>Gewicht:</b>
  • 25SL: 3,3 kg
  • 49SL: 5,2 kg
  • 61SL: 6,1 kg
  • <p>
  • <b>Preis:</b>
  • 25SL: 409,- Euro UVP
  • 49SL: 499,- Euro UVP
  • 61SL: 629,- Euro UVP
4 / 4

Verwandte Artikel

User Kommentare