Gitarre Hersteller_Nexi_Industries
Test
1
13.11.2018

Fazit
(4.5 / 5)

Bei der Entwicklung des Nexi Industries Fuzz FZZ-01-UD-Pedals hat man sich eine ganze Menge Gedanken gemacht und präsentiert ein ausgesprochen interessantes Produkt, das mit praxistauglichen Features wie der Spritzwasser-abweisenden Gummierung oder dem LED-Kranz, der den aktiven Betriebszustands des Pedals anzeigt, punkten kann. Aber auch klanglich kann das in China gefertigte Pedal überzeugen. Es agiert dabei ausgesprochen nebengeräuscharm und deckt dank des Tone-Reglers ein breites Feld an unterschiedlichen Fuzz-Sounds ab. Ein Spezialist für eine bestimmte Stilrichtung ist das Pedal nicht, weshalb es in den allermeisten Situationen, in denen ein Fuzz benötigt wird, gute bis sehr gute Resultate liefert.

  • Pro
  • tadellose Verarbeitung
  • spritzwassergeschützt
  • weiter Bereich an Fuzz-Sounds
  • universell einsetzbar
  • sehr nebengeräuscharm
  • Contra
  • keins
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Nexi Industries
  • Bezeichnung: Fuzz FZZ-01-UD
  • Typ: Fuzz Verzerrerpedal
  • Herstellungsland: China
  • Regler: Gain, Tone, Volume
  • True Bypass: Ja
  • Batteriebetrieb: Ja
  • Netzteil: 9V-Netzteil bei Standalone-Betrieb optional
  • Abmessungen: 7,8 x 12,2 x 6,0 cm
  • Gewicht Pedal: 409 Gramm
  • Ladenpreis: 99,00 Euro (Oktober 2018)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare