Hersteller_Gibson 2014_Musikmesse_Frankfurt
News
1
14.03.2014

Musikmesse 2014: Neue Gibson Gitarren aus dem Custom Shop

Gibson Memphis Trini Lopez ES-335, Custom Shop Billy Gibbons Sondermodell

Unter dem Gibson Memphis Label zeigt Gibson auf der Musikmesse 2014 eine limitierte Auflage der Trini Lopez ES-335. Die Gitarre, die durch Foo Fighters Mastermind Dave Grohl zu neuer Popularität kam, bietet einige kosmetische Highlights wie die Firebird-Kopfplatte und Diamond-Inlays - und ist einfach eine verdammt coole Retro-Klampfe.

Aber auch der Custom Shop hat in diesem Jahr wieder einiges zu bieten. So gab es auf dem Messestand die neue Billy Gibbons Signature Les Paul Goldtop zu bewundern. Die Gitarre kommt mit coolem Pinstrip-Design und hat alle Features, die Billy schätzt. Außerdem neu ist ein limitierter Custom-Shop Nachbau einer wunderschönen 1960 Les Paul, mit neuer 120 Anniversary Medal als Toggle-Switch-Fach-Abdeckung. Da läuf einem doch das Wasser im Mund zusammen, oder?!

Zurück zur Übersicht:

Verwandte Artikel

User Kommentare