Hersteller_Mixvibes
News
5
19.10.2018

Mixvibes bietet Remixvideo ab sofort in zwei Versionen an

Mit Remixvideo erschien 2017 eine VJ-Software vom französischen DJ-Softwarespezialist Mixvibes, die es ermöglicht, bewegte Bilder und Musik gleichzeitig zu präsentieren. Zunächst gab es die Software nur für Mac, mittlerweile ist sie auch für Windows 7, 8 und 10 erhältlich.

Nun bringt Mixvibe die Software in zwei Versionen raus. Zukünftig gibt es Remixvideo als Standard-Version mit allen Features, die das Programm populär gemacht haben, und als Pro-Version mit voller Kompatibilität zu anderen Video-Programmen wie z.B. Syphon, Spout oder MadMapper. Zudem kann die Pro-Version als VST/AU PlugIn innerhalb einer DAW eingesetzt und Video-Loops per MIDI-Sequenzen angetriggert werden.

Beide Versionen sind aktualisiert und optimiert für macOs (High Sierra und Mojave) und Windows 7, 8 und 10.

Bisherige User von Remixvideo können die Software über den Mac App Store oder beim Öffnen des Programms auf Remixvideo PRO updaten.

Aktuell sind beide Versionen auf der Hersteller-Website zum Sonderpreis von 49 $ für Remixvideo und 99 $ für Remixvideo PRO erhältlich.

Features Remixvideo:

  • Video & audio mix
  • 18 real-time video FXs
  • 36 interactive visual generators
  • 144 VJ loops/36 HQ audio samples
  • MIDI Control & MIDI Learning
  • BPM synchronisation/Ableton Link
  • Autopilot mode
  • Live camera

Features Remixvideo PRO:

  • ALL REMIXVIDEO FEATURES
  • Syphon & Spout compatibility
  • MadMapper & HeavyM compatibility
  • VST/AU plugin

Weitere Infos unter www.mixvibes.com

Verwandte Artikel

Streaming für Traktor, Serato und Virtual DJ angekündigt

Auf der ADE kündigte Soundcloud an, dass der gesamte Katalog bald über die DJ-Apps Traktor, Serato, Virtual DJ, DEX3, Mixvibes und DJuced in hoher Klangqualität gestreamt werden kann. Nein, kein Aprilscherz, sondern anscheinend fester Bestandteil von DJ-Software ab 2019. Goldene Zeiten für Laptop-Jockeys?

User Kommentare