Bass Hersteller_Marleaux
Test
7
20.09.2018

Fazit
(5 / 5)

Der komplexe, schwebende Oktavsound des edlen Multistring-Basses aus dem Hause Marleaux lässt einfache Grooves irre fett klingen und ist für experimentierfreudige Tieftöner sicher sehr inspirierend. Wer das Besondere sucht, wird mit dem Marleaux MBass 12 String deshalb sicherlich viel Spaß haben. Als zwölfsaitiger Bruder vom Marleaux Singlecut-Modell MBass bietet der Exot zudem einen erstaunlich hohen Spielkomfort. Darüber hinaus sorgen clevere Details, wie beispielsweise die separaten Saitenreiter (optimale Intonation), für eine problemlose Handhabung im Studio und auf der Bühne. Soundmäßig liefert der edle Zwölfsaiter die von Marleaux gewohnte Qualität und Flexibilität, und die Verarbeitung des Basses befindet sich erwartungsgemäß auf allerhöchstem Niveau. Ob man für einen derart speziellen Bass, den die meisten Tieftöner vermutlich nur sehr punktuell einsetzen werden, fast 5000,- Euro auf die Theke blättern möchte, mag jeder für sich selbst entscheiden - wert ist der Marleaux MBass 12 String seinen Preis allemal! Aber dieser Test zeigt noch mehr, nämlich dass die Harzer Bassschmiede in der Lage ist, selbst höchst ungewöhnliche Kundenwünsche auf dem gewohnten handwerklichen Niveau und der Detailverliebtheit umzusetzen, für die sie bekannt ist! Da kann man nur sagen: "Hut ab" für Gerald Marleaux und sein kleines Team!

  • Pro
  • breiter, transparenter Oktavsound in bester Qualität
  • Bridge für separat einstellbare Intonation
  • hochwertige Elektronik-Ausstattung
  • guter Spielkomfort
  • erstklassige Verarbeitung
  • Contra
  • Anpassung der Spieltechnik an die zwölf Saiten erforderlich
  • Technische Spezifikationen:
  • Hersteller: Marleaux
  • Modell: MBass 12 String
  • Mensur: 34 Zoll
  • Korpus: Ahorn, flamed Ahorn-Decke, Satin Blackburst Finish
  • Hals: eingeleimt, drei Streifen Ahorn, Ebenholz-Griffbrett, 24 Bünde + Nullbund, Satin Blackburst Finish, matched Headstock, runde Lagenmarkierungen
  • Hardware: Schaller Tuner, 2-teilige Brücke (ETS/Marleaux), Schaller Strap Locks, schwarz
  • Tonabnehmer: 2 x Delano SBC4 HE S4 Quadcoils
  • Elektronik: Marleaux V2 mit Zweiband-Equalizer
  • Regler/Schalter: Volume, Balance, Tone, Bässe/Höhen, 2 x parallel/seriell/single-Switch
  • Gewicht: ca. 4,5 kg
  • Zubehör: Canto Gigbag, Werkzeug, Dokumente
  • Preis: 4.990,- Euro (Ladenpreis im September 2018)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare